News Arbeitsbühnen

Hochkarätige Redner diskutieren „Wachstum finanzieren“ bei Europlatform-Konferenz

Bei der diesjährigen Europlatfom-Konferenz wird eine Gruppe hochkarätiger Experten das Thema „Wachstum finanzieren“ diskutieren.

Die Konferenz findet am 13. September 2011 im MECC in Maastricht statt, einen Tag vor Beginn der APEX-Messe. Die Europlatform-Konferenz wird gemeinsam von Access International und IPAF veranstaltet.

Alexandre Saubot, COO bei Haulotte, wird in seinem Grundsatzreferat „Managing the Growth Cycle“ erläutern, was die Verleihbranche aus der Krise gelernt hat und wie sie in Zukunft besser mit Konjunkturschwankungen umgehen kann.

Aktuelle Trends im Finanzierungsbereich und Wege zur Beschaffung von Investitionskapital werden von Bruce Williams diskutiert, Managing Director EAME bei JLG Financial Services.

Kevin Appleton, der ehemalige CEO bei Lavendon, wird argumentieren, warum Verleihfirmen die Kennzahl ROCE (Return on Capital Employed) zur Erzielung nachhaltiger Gewinne heranziehen sollten.

Der Director of Financing bei Loxam Maëg Videau erklärt, wie Unternehmen eine Übernahme erfolgreich gestalten können.

IPAF Technical Officer Chris Wraith analysiert Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit der Ergänzung von Maschinenparks um Spezialarbeitsbühnen und empfiehlt geeignete Managementverfahren zur Risikominimierung.

Charles Miller, früherer Vorstand von Sunbelt Rental, ist heute Berater für Verleihfirmen und spricht über Methoden zum Management eines Vertriebsteams bei Verleihfirmen.

Die Konferenz wird durch eine Podiumsdiskussion abgerundet. Die Konferenzsprache ist Englisch, Simultanübersetzungen ins Deutsche, Italienische und Spanische werden angeboten. In direktem Anschluss an die Konferenz findet ein Empfang statt, als informelle Gesprächs- und Networkinggelegenheit.

„Europlatform bringt die großen Namen der Arbeitsbühnenbranche an einen Tisch, um kontroverse und problematische Fragestellungen anzugehen“, so IPAF-Geschäftsführer Tim Whiteman. „Wenn sich die Arbeitsbühnenbranche zur APEX in Maastricht einfindet, ist diese Konferenz am gleichen Veranstaltungsort eine zusätzliche Gelegenheit für die Teilnehmer, neue Erkenntnisse und Strategien mitzunehmen.“

Die Europlatform findet dieses Jahr zum fünften Mal statt und soll den großen Erfolg der letztjährigen Veranstaltung in Madrid fortsetzen. Besitzer oder Manager eines Hubarbeitsbühnen-Fuhrparks sollten diese Konferenz nicht verpassen.

Einzelheiten zur Anmeldung und eine Wegbeschreibung finden Sie unter www.europlatform.info

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss