News Arbeitsbühnen

Die größte JLG Teleskopbühne - Gemacht für Giganten

Die größte JLG Teleskopbühne hilft die weltweit größten Containerbrücken aufzubauen und zu warten – Tiefwasserhafen Wilhelmshaven wird fertig

Für riesige Containerschiffe, die 18.000 20-Fuß-Container oder mehr laden können, ist der Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven gebaut. Um diese Containermassen bewegen zu können, benötigt man die größten Containerbrücken der Welt. Sie haben ein Gewicht von jeweils 1.750 t, eine Höhe von max. 83 m und der Ausleger reicht 69 m weit. Er kann etwa 120 t heben und bewegen. Zum Aufbau dieser 16 großen Post-Panamax Containerbrücken auf dem Gelände des JadeWeserPorts ist die größte selbstfahrende JLG Teleskopbühne der Welt im Einsatz. Die JLG 1500SJ, auch Ultraboom genannt, hat eine Plattformhöhe von 45,72 m. Ihre horizontale Reichweite beträgt 24,38 m und der äußerst bewegliche Teleskoparm hat eine Länge von 7,62 m – ideale Voraussetzungen, um diese Containerbrücken-Riesen aufzubauen und zu warten. Das Fahrgestell kann seine Achsen von 2,49 m auf 3,81 m teleskopieren und gibt so sicheren Stand. Die Arbeitsplattform ist 0,91 x 2,44 m groß und kann je nach Auslage 454 bzw. 227 kg tragen:  genügend Kapazität und auch Platz, um Werkzeug, Servicematerial und anderes mehr in diese luftigen Höhen zu transportieren.

Sehr bewegliche Riesenbühne
Von großer Wichtigkeit ist, dass jeder Punkt dieser riesigen Containerbrücken erreicht werden kann. Dem dienen zum Einen die gigantische Arbeitshöhe von über 47 m, zum Zweiten der Teleskopausleger und zum Dritten die unterschiedlichen Lenkungsarten (Einachs-, Allrad- und Hundeganglenkung), die es ermöglichen, die Bühne in jede gewünschte Position zu bringen. Angetrieben von einem kraftvollen Dieselmotor, kann die JLG 1500SJ bis zu 4,8 km/h fahren und Steigungen bis 40 Prozent erklimmen. Zum Transport ist keine Sondergenehmigung notwendig. Eigentümer dieses JLG Ultraboom-Giganten ist die Buchtmann GmbH aus Delmenhorst bei Bremen. Buchtmann hat etwa 80 JLG Bühnen, davon drei 1500SJ, in seinem Mietpark. Das Unternehmen ist bereits über 30 Jahre im Geschäft und verfügt über das notwendige Know-how für solch anspruchsvolle Großbühnen.

Hier in Wilhelmshaven ist der JLG Ultraboom an einen österreichischen Krananlagenbauer vermietet. Und es sind auf dem JadeWeserPort noch andere JLG Bühnen, zum Beispiel die kleinere Schwester der 1500SJ, die JLG 1350SJP mit 41,15 m Plattformhöhe, im Einsatz. Es ist ein imposantes Bild, diese Giganten bei der Arbeit zu sehen.

www.jlgeurope.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss