Partner
Aktuelle Meldungen/News Spielplatz/Freizeitanlagen/Stadtmobiliar

Fiorentini Baby Tapiro – Modell 2021: Sandreinigungsmaschine in neuem Design

Lesedauer: min

Im März hat fiorentini ihrem Traditionsmodell Baby Tapiro zu einem neuen Design verholfen, wie das Unternehmen jüngst mitgeteilt hat. Veränderungen lägen in der Front- und Heckabdeckung, welche nun aus GFK hergestellt werden. Bisher bewährte Funktionalitäten sollten aber erhalten bleiben.

Die Aufgabenstellung

Laut Unternehmen sind fiorentini-Sandreinigungsmaschinen gut geeignet, Sandspielplätze, Fallschutzgruben, Beachvolleyballfelder, Sandstrände, Golfbunker, Sportplätze und Kita-Spielfläche zu reinigen und die Oberfläche aufzubereiten. Die Maschinen würden mit eigenem Antrieb über Gummiraupen fahren, welche Einsinken und Eingraben im Sand verhinderten. Baby Tapiro werde überdies von einen leistungsstarken 6,5-PS-Honda-Benzinmotor angetrieben und sei in der Lage, auch tieferliegenden oder verdeckten Unrat aus dem Sand aufzunehmen. Abfälle, Glasscherben, Steine, Plastik-/Kunststoffteile, Zigarettenkippen, Spritzen, Essensreste oder Tierkot könnten so einfach entfernt werden, während der gereinigte Sand, fein gesiebt, auf dem Spielfeld zurückbleibe.


Hohe Qualität

Die Sandreinigungsmaschine, mit feuerverzinktem Stahlrahmen und Edelstahlschrauben, wird in einer 80 und 100 cm Version angeboten. Neben einem Transporthaken für Krantransport, werden weitere Optionen wie Frontrechen, Frontschaufel und Sandsiebe von vier bis 35 Millimeter angeboten. Flächenleistungen von 2.500 m2 pro Stunde seien möglich, was hohe Effizienz bedeute. Mit kleinem Anhänger oder Transporter werde der Transport erledigt.

Umweltfreundliche und nachhaltige Vorgehensweise

fiorentini-Sandreiniger sind, laut Herstellerangaben, eine gute und kostengünstige Alternative, um den Sandaustausch ressourcenfreundlich und CO2-reduziert abzuwickeln. Dank gründlicher Reinigung erfolge eine natürliche Belüftung des Sandes, bei der gleichzeitig Verunreinigungen entfernt würden. Um gültigen Vorschriften zu entsprechen, werde in Übereinstimmung mit den aktuellen Maschinenrichtlinien gefertigt: 89/392 CEE, 91/368 CEE - 93/44 CEE - 93/68 CEE. PATENT Nr: MI 2003U 000 449.

Partner

Firmeninfo

fiorentini

Crailsheimer Straße 39
74594 Kressberg

Telefon: +49 (0) 7957 92 64 9 - 30
Telefax: +49 (0) 7957 – 9264 9 – 25