Partner

TS Industrie präsentiert Nachfolgemodell des Rotorhäckslers GS/JAGUAR D

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: TS Industrie

Der bekannte Kempener Hersteller TS Industrie stellt mit dem GS/JAGUAR D das verbesserte Nachfolgemodell des bewährten Rotorhäckslers vor, welches sämtliche Produktvorteile der Green Series vereint. Aufgrund der Zerkleinerungstechnik ist es möglich, das Volumen jeglichen Grünabfalls um ein Vielfaches zu reduzieren. Seine breitgefächerten Produktvorteile spielt der GS/JAGUAR D gegenüber Scheibenradhäckslern in jeder Disziplin mühelos und unabhängig von der Jahreszeit aus, so der Hersteller.

In vielfältigen Bereichen der Grünpflege ist die Green Series einsetzbar. Die einzigartige Konstruktion von Trichter, die mühelose Materialzuführung und die effiziente Zerkleinerung reduzieren die Arbeitszeit deutlich. Zeitaufwendiger Transport von voluminösem Material entfällt. Geht es in der Grünflächenpflege primär um einfache Zuführung, schnelle Volumenreduzierung und Materialvielseitigkeit, ist ein Rotorhäcksler unschlagbar.

Umweltbewusste Motorentechnik mit sauberer DPF-Technologie und kraftvoller Antrieb müssen kein Widerspruch sein, wie der neue GS/JAGUAR D unter Beweis stellt. Zum Einsatz kommt ein kraftvoller 45-PS-Dieselmotor von KUBOTA. Dieser treibt den patentierten Mixed Rotor mit zwölf Hämmern und sechs Messern an. Die verbauten Hämmer zerfasern das zugeführte Material, und die Messer zerkleinern dies mühelos.


Neu entwickeltes Steuerungsprogramm

Neben der neu gestalteten Motorhaube wurde auch die Zugänglichkeit im Motorbereich verbessert. Somit lassen sich alle Service- und Wartungsarbeiten noch leichter und unkompliziert bewältigen. Erstmals kommt das neu entwickelte Steuerungsprogramm TS.COCKPIT zum Einsatz. Es erlaubt dem Anwender alle relevanten Service-, Steuer- und Antriebskomponenten einem Selbstcheck zu unterziehen. Somit werden Fehlerquellen präzise analysiert und können schnell behoben werden. Eine zeitaufwendige Fehlersuche entfällt.

Bis zu 60 Prozent weniger Verbrauch und Lärm ist mit dem GS/JAGUAR D möglich. Anwender haben die Option zwischen drei Leistungsstufen zu wählen: je nach Einsatzart, Beschickungsmenge und Anzahl der Beschicker. Optional ist ein CO2-System erhältlich. Dieser smarte Sensor erkennt die Anwesenheit der Beschicker hinter dem Zuführtrichter und reguliert automatisch in den Leerlauf, sollte die Maschine nicht mit Material beschickt werden.

Mit dem GS/JAGUAR D bietet TS Industrie das Nachfolgemodell eines bewährten Rotorhäckslers mit einer Vielzahl neuer Features und Funktionalitäten an. Dank eines QR-Codes steht dem Anwender die Bedienungsanleitung zusätzlich zum Download zur Verfügung. Wie alle Häcksler des Herstellers wird auch der GS/JAGUAR D mit einer werksseitigen Garantie von drei Jahren geliefert.

Partner

Firmeninfo

TS Industrie GmbH

Industriering Ost 48
47906 Kempen

Telefon: + 49 (0)2152 9929 4646
Telefax: