Partner

TS INDUSTRIE GMBH Akkubetriebene Rotorhäcksler für jeden Einsatz

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: TS Industrie GmbH

TS Industrie kündigt die Einführung einer Modellpalette von emissionsfreien Rotorhäckslern an. Insgesamt werden drei Modelle vorgestellt: GS/e PUMA für Mischgrün bis 16 cm Stammdurchmesser, GS/e JAGUAR bis 18 cm und das Topmodell GS/e PANTHER für Materialstärken von bis zu 19 cm.

Bei der Entwicklung der Modellreihe standen der Anwender, die Bedienbarkeit, die Leistung und nicht zuletzt die Reichweite der Akkus im Vordergrund. Diese Aufgabenstellung haben die Entwickler von TS gelöst und präsentieren Serienmodelle, die eine Arbeitsleistung von bis zu einem Tag (bis zu zwei Tage beim GS/e PANTHER) vorweisen.


Modularer Aufbau und einfache Ladung

Dank des modularen Aufbaus und der sicheren LPF-Akkutechnologie können die e-Modelle problemlos mit 230 V oder optional 380 V geladen werden, um am nächsten Tag zum Einsatzort transportiert zu werden. Eine Wallbox wie bei Elektrofahrzeugen ist nicht erforderlich – eine Steckdose genügt.

Unterschiedliche Temperaturbereiche stellen dank modernster Akkutechnologie keine Herausforderung dar. Das Drehmoment steht sofort zur Verfügung, ein Hochfahren des Motors wie bei Verbrennern entfällt. Zusätzliche Funktionen sorgen dafür, dass immer dann Akkupower eingespart wird, wenn diese nicht notwendig ist. Ein zusätzliches Sparpotenzial bieten auch die drei frei wählbaren Leistungsstufen von TS Industrie. So kann die Leistung des Motors dem Häckselgut angepasst werden.

Das Budget für Wartung und Betriebsstoffe wird ebenfalls deutlich geschont. Ölwechsel und sonstige Wartungsarbeiten wie am Verbrenner sind nicht notwendig, das kostenintensive Nachtanken von Diesel oder Benzin ebensowenig.

Beschwerliches Stopfen entfällt dank eines 40 cm breiten und verzahnten Zuführbandes, welches Astwerk und Grünschnitt kraftsparend in Richtung der 40 cm breiten Zuführwalze fördert. Selbst dorniges Astwerk lässt sich einfach und sicher häckseln. Der offene Trichter ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Beschickung. Leicht zugänglich ist am Trichter die beidseitige, elektronische Steuerung von Zuführwalze und -band angebracht.   

Partner

Firmeninfo

TS Industrie GmbH

Industriering Ost 48
47906 Kempen

Telefon: + 49 (0)2152 9929 4646