Demopark Traktoren/Geräteträger News

REFORM-WERKE Wels: Alles neu auf der Demopark 2015

Auf der diesjährigen Demopark in Eisenach präsentieren sich die REFORM-WERKE gleich mit einem Feuerwerk an Neuheiten und dies quer durch alle Fahrzeugtypen. Vorgestellt werden unter anderem der neue Muli T10 X HybridShift, der 81,5 PS starke Metrac H8 X sowie das neueste Geräteträgermodell: Mounty 110 V.

Muli T10 X HybridShift

Dieses Fahrzeug beruht auf der Plattform des Reform Muli T10 X allerdings mit einem völlig neuen, innovativen und patentierten hydromechanischen Fahrantrieb. Es vereint ohne Einbußen, die Vorteile eines hydrostatischen Antriebes im Arbeitsmodus und eines mechanischen Antriebes im Straßenmodus. Der Hybridantrieb ist in dieser Variante einzigartig, da mechanischer und hydrostatischer Antrieb unabhängig voneinander betrieben werden können.

Die weiteren Features des Muli T10 X HybridShift lassen ebenfalls aufhorchen: ein neues, patentiertes hydromechanisches Schaltgetriebe, eine Armlehne mit integriertem, aktiven Joystick samt den wichtigsten Hydraulikfunktionen, Fahrtrichtungswechsel im Arbeitsmodus, Wechsel der Lenkungsarten, PTO-Modus und Tempomat Funktion.

Metrac H8 X

Mit dem Metrac H8 X erfüllt REFORM nicht nur höchste Umweltstandards, sondern auch steigende Kundenerwartungen nach mehr Leistung. Der Metrac H8 X ist somit das Spitzenmodell der REFORM Zweiachsmäher. Mit einem durchzugsstarken 81,5 PS Turbomotor erweitert er die erfolgreiche Metrac X-Baureihe nach oben. Der Motor verfügt über die neueste Common-Rail-Technik, Ladeluftkühler, Dieselpartikelfilter und einer gekühlten Abgasrückführung – all dies zur Erreichung der Abgasstufe 3B. Mit 340 Nm sorgt das hohe Drehmoment schon bei niedriger Drehzahl und über einen breiten Drehzahlbereich für beste Kraftreserven.

Neu beim Metrac H8 X ist die Umschaltmöglichkeit der Zapfwellengeschwindigkeiten von 540 und 1000 U/min front- als auch heckseitig. Mit Zapfwellendrehrichtungen nach rechts in Fahrrichtung gesehen, können bereits vorhandene Anbaugeräte von Standardtraktoren ohne notwendigen Umbau weiter verwendet werden.

Mounty 110 V

Für Kommunen, Lohnunternehmer aber auch Landwirte bietet REFORM mit dem neuen Mounty 110 V samt den dazu passenden Anbaugeräten Lösungen für den Ganzjahreseinsatz in den Bereichen Grünflächenpflege- und bewirtschaftung, Straßenunterhalt und Arealpflege, Belade- und Transportarbeiten sowie Winterdiensteinsätze.

Der neue Mounty 110 V beeindruckt mit einem neuen umweltfreundlichen Motor der Abgasstufe 3B, noch stärkerer Motorleistung und mehr Drehmoment.

Auf den ersten Blick nicht wirklich sichtbar, aber mit enorm positiver Auswirkung:  die stabile durchgehende Stahlrahmenkonstruktion mit integriertem Front- und Heckhubwerk, die hohe Festigkeit und Stabilität garantiert.

Nicht zuletzt zeigt sich der Mounty 110 V mit einem neuen Motorhaubendesign samt integriertem Tagfahrlicht.

Erleben Sie die REFORM Produktneuheiten hautnah und besuchen Sie uns auf der Demopark 2015 im Freigelände am Stand A-149.

www.reform.at

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss