Partner

Eco Technologies – zehn Vorteile des maschinellen Gießens

Lesedauer: min

Mit einer praktischen Gießanlage von Eco Technologies lassen sich die meist aufwendigen und zeitintensiven Bewässerungsarbeiten komfortabel, schnell und vor allem effizient erledigen, ist sich der österreichische Hersteller sicher. Das Unternehmen biete für nahezu jedes Trägerfahrzeug eine passende Lösung mit Wassertank und Gießarm, geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die zehn Vorteile des maschinellen Gießens lägen klar auf der Hand.

  • Keine Verletzungsgefahr der Bauhofmitarbeiter beim Gießen an Stellen mit besonders hohem Verkehrsaufkommen, da das Fahrzeug nicht verlassen werden muss.
  • Der Fahrer hat stets die Kontrolle über die tatsächlich ausgebrachte Gießmenge und muss sich keine Gedanken darüber machen, ob die Pflanze ausreichend mit Wasser versorgt wurde.
  • Kein anstrengendes und zeitaufwendiges Auf- und Abrollen des Schlauches notwendig.
  • Blumenschmuck an Laternenmasten und höhergelegenen Stellen können einfach, schnell und gefahrlos gegossen werden – ganz ohne Aufstiegshilfe.
  • Pflanzenschonendes Gießen, da die kurzen Zeitfenster morgens und abends optimal genutzt werden können.
  • Die hohe Reichweite des ecotech-Gießarms von bis zu 8,5 Metern ermöglicht das Bewässern über Zäune, parkende Autos oder andere Hindernisse.
  • Schnelle Erledigung der Gießarbeiten, da die Gießanlage im Ein-Mann-Betrieb bedient werden kann und zeitgleich mehrere Gießanlagen im Einsatz sein können.
  • Nach dem Gießen kann der multifunktionelle Wassertank für unterschiedlichste Reinigungsarbeiten eingesetzt werden. Das erhöht die Auslastung der Maschine und steigert die Wirtschaftlichkeit des Systems.
  • Nachtanken ist überall möglich – die Wasserentnahme erfolgt bequem über einen Hydranten oder – je nach Ausstattung – aus stehenden oder fließenden Gewässern.
  • Keine Anschaffung eines neuen Trägerfahrzeuges nötig, da die Gießanlage auf nahezu jedes Fahrzeug angepasst werden kann.

Äußerst feinfühlige Steuerung

Eco Technologies hat vier unterschiedliche Gießarm-Modelle im Programm. Ihre Reichweiten liegen bei 6,1; 6,5; 7,5 und 8.5 Metern – von der Fahrzeugmitte bis zum Ende des Wasserstrahls. Verfügbar sei der Gießarm für unterschiedlichste Trägerfahrzeuge wie Klein- und Kompakttraktoren, große Traktoren, Geräteträger, Unimog und Lkw, heißt es im weiteren Verlauf der Mitteilung. Wahlweise über die Fahrzeughydraulik, über ein Bedienpult oder proportional mittels Joysticks erfolge die einfache Steuerung. Damit ließen sich mehrere Bewegungen des parallelogrammgeführten Gießarms gleichzeitig durchführen. Äußerst feinfühlig und schnell reagiere die Steuerung via Joystick.

Die Wasserversorgung des Gießarms übernimmt der ecotech-MultiWash-Wassertank – ein mobiler, multifunktioneller Tank, der sowohl für den Pritschenaufbau, für Schnellwechselrahmen, Kipperrahmen, Absetzkiperrahmen als auch für den Dreipunktanbau im Heck erhältlich ist. Mit Fassungsvermögen von 300 bis 3.000 Litern seien die Standard-Behälter verfügbar. Maßgeschneiderte Behältergrößen erreichten Fassungsvermögen von 7.000 Litern und mehr. Diese könnten individuelle auf die höchstzulässige Achslast des Trägerfahrzeuges abgestimmt werden. Zusätzlich lasse sich der MultiWash-Wassertank mit Pumpen in unterschiedlichen Druckbereichen ausstatten und könne somit zum Gießen, Waschen/Schwemmen und Hochdruckreinigen eingesetzt werden. In Kombination mit einem Frontwaschbalken ließen sich Verschmutzungen auf Straßen, Plätzen, Baustellen oder sonstigen Flächen mühelos beseitigen.

Partner

Firmeninfo

Eco Technologies GmbH.

Eco Technologies GmbH | Planungs-, Entwicklungs- & HandelsgmbH, Philipsstraße 46
A-8403 Lebring

Telefon: +43/3182/4420-0
Telefax: +43 / 3182 / 4420-17