Top-News

Bobcat und Doosan auf der Agritechnica

Auf der Agritechnica präsentieren die zu Doosan Infracore Construction Equipment (DI CE) gehörenden Marken Bobcat und Doosan auf ihrem Stand in der Halle 06 Stand B38a einen Auszug aus ihrem Programm an Geräten für den Agrarbereich.

Bobcat S70
Bobcat TL470
Doosan DL250

Das Highlight auf dem Stand wird der Teleskoplader TL470 sein, der speziell auch für Anwendungen in der Landwirtschaft entwickelt wurde. Neben dem TL470 werden ein Doosan Radlader DL250, ein Teleskoplader T2250, zwei Kompaktlader S70 und S175 sowie ein Kompaktbagger E26 auf dem Stand zu sehen sein.

Die ausgestellten Teleskoplader und Radlader eignen sich ideal für Umschlag- und Ladeprozesse in der Landwirtschaft. Gerade Betreiber von Biogasanlagen und auch Lohnunternehmer setzen verstärkt auf die Nutzung beider Maschinen. Dazu René Kappus, District Manager Germany –Switzerland: „Für bestimmte Anwendungen, wie das Einbringen und Verdichten von Silage oder bei großen Biogasanlagen, hat sich der Radlader durchgesetzt, da er robuster und leistungsstärker ist. Wenn es jedoch um Hubhöhen, Reichweiten oder zusätzliche Arbeiten mit Palettengabeln, Arbeitsbühnen usw. geht, ist immer der Teleskoplader die erste Wahl.“

Uneingeschränktes Blickfeld beim TL470

Der TL470 bietet mit seinem patentierten asymmetrischen Kabinendesign einen uneingeschränkten Blick über den Heckbereich, während eine optionale Load Sensing-Pumpe mit einer Leistung von 190 l/min höhere Geschwindigkeiten bei einfachen und kombinierten Auslegerbewegungen zulässt. Auch dem Wunsch nach höheren Fahrgeschwindigkeiten wurde bei dem TL470 mit einer optional erhältlichen 40km/h Variante Rechnung getragen. Darüber hinaus werden die drei Lenkungsarten Allrad-, Krabben- und Vorderachslenkung jetzt automatisch umgeschaltet.

Radlader DL250 auch mit speziellen Landwirtschaftsreifen

Der DL250 Radlader von Doosan kann für landwirtschaftliche Anwendungen mit einer 5m³ Leichtgutschaufel  ausgerüstet werden und verfügt über eine hohe Schubkraft, die eine leichte Materialdurchdringung ermöglicht. Mit dem starken Hydrauliksystem kann der Fahrer schnell und kraftvoll arbeiten. Das Herz des Laders ist ein sparsamer 6-Zylinder Doosan „Common Rail“-Motor. Der DL250 ist mit speziellen Landwirtschaftsreifen bis 650 mm Breite erhältlich.

Kompakt und wendig: Der Bobcat S70

Überall dort, wo es sehr eng zugeht und die Durchfahrtshöhen sehr begrenzt sind,

können die Bobcat Kompaktlader ihre Vorteile voll ausspielen. Durch ihre kompakten Abmessungen und die hohe Anzahl von verfügbaren Anbaugeräten, wie zum Beispiel Futterschaufel, Ballengreifer oder Mistgreifer, sind sie der ideale Hoflader.

Der S70 ist der kleinste Kompaktlader von Bobcat und erfreut sich gerade in der Landwirtschaft zunehmender Beliebtheit. Durch seine sehr kompakten Abmessungen (Breite: 901 mm, Höhe: 1814 mm, Gesamtlänge mit Standardschaufel: 2533 mm) und die Fähigkeit, auf der Stelle zu drehen, kann er auch auf engstem Raum eingesetzt werden. Der S70 wird angetrieben von einem 16,8 kW Kubota D1005-E3B-BC3 Dieselmotor der Stufe IV.

www.bobcat.eu

www.doosan.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss