Messen/Veranstaltungen Baumaschinen

BAUMAG 2017 – Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Wer k zeug

Vom 2. bis 5. Februar 2017 wird der Messeplatz Luzern zum Treffpunkt der Baumaschinenindustrie. In vier Hallen mit perfekter Infrastruktur und einem Freigelände bietet die 18. BAUMAG Platz und Raum für die Neuheiten der im Hoch - und Tiefbau spezialisierten Aussteller.

Mit 17'000 Besuchern aus dem In - und Ausland gilt die BAUMAG in der Schweiz als die exklusive Fachmesse und Drehscheibe für Innovationen im Hinblick auf Effizienz, Nachhaltigkeit, Schutz der Umwelt und der Menschen.

Die Herausforderungen für die Bauunternehmen sind einem stetigen Wandel unterworfen. Damit sie diese meistern können, sind Produktivitätssteigerungen gefragt, beispielsweise durch den Einsatz von neuen, digitalen Technologien und effizienteren Arbeitsgeräten. Die Schweizer Baumaschinenindustrie ist in dieser Hinsicht ein Wirtschaftszweig mit viel Innovationskraft.

Die BAUMAG ist während 4 Tagen die Netzwerkplattform für genau diese Innovationskraft. Marktführer, Newcomer, Spezialisten und Komplettanbieter präsentieren dem fachkundigen Messepublikum ihre neuesten Produkte.

Die Standflächen an der BAUMAG 2017 sind wieder enorm begehrt. 9 Monate vor Messebeginn sind bereits rund 90 % der gesamten Ausstellungsfläche belegt. Der Hauptgrund für diese hohe Nachfrage ist die klare, nationale Ausstrahlung der Messe. Weitere Gründe sind eine perfekte Infrastruktur und die sehr gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr.

www.baumaschinen-messe.ch

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss