News Messen/Veranstaltungen

BAUMAG 2013 mit vielen Neuheiten und grossem Besucherinteresse

Die 16. BAUMAG war für 4 Tage Drehscheibe für lukrative Geschäfte, Informationsplattform und Treffpunkt für nachhaltige Kundenkontakte. Baufachleute aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland informierten sich über den neuesten Stand der Technik und liessen sich Neuheiten zeigen.

Die Qualitäts-Fachmesse fand in 4 Hallen, einem Zelt und einem erweiterten Freigelände und dem Demogelände auf der Allmend Luzern statt und begeisterte die angereisten 16‘000 Besucherinnen und Besucher, aber auch die über 200 Aussteller. Trotz den tiefen Temperaturen kamen die Branchenspezialisten nach Luzern, um sich über Neuheiten bei Maschinen, Geräten und Dienstleistungen des Bausektors zu informieren.

Die Aussteller zeigten sich am Sonntagabend mit dem Messeverlauf und der Qualität des Fachpublikums höchst zufrieden, bestätigt Messeleiter Andreas Hauenstein: „Als einzige Baumaschinenmesse 2013 der Schweiz konnten die Aussteller von den zahlreichen persönlichen Kundengesprächen profitieren und nachhaltige Kontakte knüpfen“. Auf 20‘000 m² wurde den Messebesuchern ein repräsentativer Querschnitt der Branchentechnik geboten. Effizienz rauf, Emissionen runter hiess die Devise der innovativen Branchenspezialisten. Das Fachpublikum reiste aus allen Landesteilen der Schweiz an und auch aus den umliegenden Nachbarländern kamen zahlreiche Besucher und Fachinteressierte.

Publikumsmagnete waren Schaumauern und MiniBagger-Wettbewerb
Nebst dem Qualifikationsmauern der Region 2 für eine mögliche Teilnahme an der Schweizermeisterschaft 2014 war der beliebte Minibagger-Wettbewerb während der BAUMAG ein Publikumsmagnet für Gross und Klein. Während die einen auf höchstem Niveau und voller Konzentration  die Handwerkskunst des Mauerns präsentierten, hatten die anderen ihren Spass mit dem MiniBagger.

Die 17. Baumaschinen-Messe findet vom 22. bis 25. Januar 2015 wieder in Luzern statt.

www.baumaschinen-messe.ch

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss