Partner

ARI MOTORS GMBH Umsatzziel von 16 Millionen Euro fürs neue Jahr geplant

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: ARI Motors GmbH

Die ARI Motors GmbH hat für 2024 ein Umsatzziel von 16 Mio. Euro festgelegt. Laut Angaben des Herstellers hätten zum Jahresende 2023 noch mehr als 300 Fahrzeuge in den Auftragsbüchern gestanden, weitere 350 Bestellungen seien für das neue Jahr bereits fest eingeplant. Im ARI-Kundenstamm finden sich Namen wie Schaeffler, Bayer, BWPost, Coca-Cola, Daimler und andere Großunternehmen. Generell kommen ARI-Nutzfahrzeuge bevorzugt auf der letzten Meile zum Einsatz, unter anderem bei Hausmeisterdiensten, Handwerkern, Gartenbaubetrieben, aber auch bei Dienstleistern aller Art, vom Schornsteinfeger bis zum Pizza-Lieferdienst.

Ein beliebtes ARI-Elektrofahrzeug ist beispielsweise der ARI 901 Kastenwagen. Dieser verfügt über rund 900 kg Zuladung und bis zu 250 km Reichweite, mehr als genug für einen Tag im städtischen Lieferverkehr. Die Betriebskosten auf 100 km liegen laut Hersteller bei 4,40 Euro bei einem Strompreis von 30 Cent pro kWh, wobei der verbaute Akku über eine handelsübliche 230-Volt-Steckdose geladen wird.


Hohe Nachfrage – die Kundenzahlen wachsen

Die wachsende Nachfrage hat laut ARI-Unternehmenszentrale viele Gründe, allen voran die hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit der eigenen Elektrofahrzeuge. So seien E-Transporter im Durchschnitt bereits heute pro Kilometer 28 Prozent günstiger in Anschaffung und Betrieb als ein vergleichbarer Diesel-Transporter. Auch die immer höheren Reichweiten, die Verfügbarkeit von Schnellladefunktionen und die Praxisnähe eigneten sich für Mittelständler, Städte, Gemeinden sowie Flottenbetreiber oder Handwerker. Ihre Mitarbeiter sind täglich kaum mehr als 150 Kilometer im Stadtgebiet unterwegs und benötigen einen kostengünstigen Alleskönner auf Rädern.

ARI Motors arbeitet deshalb mit einer einfachen, modularen Bauweise sowie individuellen und branchenspezifischen Aufbau-Lösungen, die je nach Kundenwunsch konfiguriert werden können.

Partner

Online-Direktvertrieb – für mehr Geschwindigkeit und Qualität

Um den wachsenden Bedarf zu decken, hat sich die Kombination von regionalem Vor-Ort-Vertrieb und Online-Direktvertrieb als ideal erwiesen. Auf der Webseite des Unternehmens können Kunden daher in vier einfachen Schritten ihr Wunschfahrzeug konfigurieren und bestellen. Auch Probefahrten beim Kunden sind auf Anfrage jederzeit möglich. ARI Motors will auch in Zukunft weitgehend auf digitale Abläufe im Unternehmen setzen, was zugleich eine größere Gewinnspanne bedeutet. Um das weitere Wachstum voranzutreiben, plant die Geschäftsführung zudem die Teilnahme an mehreren hoch dotierten Forschungsprojekten sowie die baldige Vertriebsexpansion über den deutschsprachigen Raum hinaus.

Firmeninfo

ARI Motors GmbH

Abtsdorfer Str. 30
04552 Borna

Telefon: +49 341 978 56 933

[67]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT