News Arbeitsbühnen

PAL-Card-Besitzer auf fünf Kontinenten gewinnen Preise

Über 460 PAL-Card-Besitzer auf fünf Kontinenten gehören zu den Gewinnern des IPAF-Gewinnspiels „Bestätigen und gewinnen“, das zur Feier der Ausgabe von einer Million PAL Cards (Powered Access Licence) stattfand.

Zu den Preisen für die Gewinner aus u.a. Australien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Irland, Kanada, Malaysia, den Niederlanden, der Türkei, den USA und den VAE gehören Reisen zum IPAF Summit, Konjunkturberichte für den Mietmarkt sowie T-Shirts, Hi-Viz-Jacken, Mützen, Stifte und Klemmbretter. Die Teilnahme am Gewinnspiel stand allen der über einer halben Millionen Besitzer einer gültigen PAL Card frei, die ihre PAL Card unter diesem Link bestätigten: www.ipaf.org/checkpal 

Die fünf Gewinner der Reisen zum IPAF Summit und den International Awards for Powered Access (IAPAs) im März in Washington D.C. sind: Natalie Bird, Reanne Graver, Colin Simpson, John Tominay und Richard Willis.

Weitere zehn Gewinner erhielten die IPAF Konjunkturberichte für den Mietmarkt im Wert von jeweils etwa €1.000.

„Wir gratulieren den fünf Hauptgewinnern! Sie erhalten die Gelegenheit, auf dem IPAF Summit hochkarätige Vorträge zu hören und an dieser großen jährlichen Branchenfeier teilzunehmen“, sagt IPAF-Geschäftsführer Tim Whiteman. „Die Gewinne würdigen den außergewöhnlichen internationalen Erfolg von IPAFs freiwilligem Schulungsprogramm für Bediener von Hubarbeitsbühnen, das von unserem Not-for-Profit-Branchenverband verwaltet wird – ein großes Dankeschön an alle, die über die Jahre zu diesem Erfolg beigetragen haben.“

Mehr zum IPAF Summit und den IAPAs finden Sie auf www.iapa-summit.info

Die Ziehung der Gewinner erfolgte mit Hilfe von IPAFs IT-Partner Furness Internet aus einer Teilnehmerliste mit zufälliger Reihenfolge und wurde durch die Software-Spezialisten von Mercurytide überwacht. Die Namen der fünf Hauptgewinner wurden von Tony Whiteway generiert, einem Partner bei IPAFs Auditoren CLB Coopers, der ebenfalls die Ziehung der weiteren Namen überwachte und die Unparteilichkeit des gesamten Verfahrens bestätigte.

Eine vollständige Liste aller Gewinner finden Sie auf www.ipaf.org/checkpalandwin

FIRMENINFO

International Powered Access Federation (IPAF)

Alter Schulhof 7
28717 Bremen

Telefon: +49 (0)421 6260 310
Telefax: +49 (0)421 6260 321

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss