Messen/Veranstaltungen

Neue Nutzfahrzeug-Schau für Kleintransporter und leichte Lkw

Transportertage Chemnitz finden erstmals am 8./9. September 2017 statt – Ladungssicherung im Fokus des Rahmenprogramms

Die bisherige Nutzfahrzeug-Ausstellung COMMCAR spezialisiert sich zukünftig auf Kleintransporter und leichte Lkw bis 7,5 Tonnen. Das neue Format „Transportertage Chemnitz“ findet erstmals am 8./9. September 2017 in der Messe Chemnitz statt. „Mit dieser Neuausrichtung entsprechen wir dem Wunsch vieler Aussteller, die für Leistungen rund um Transporter einen guten Markt in der Region sehen und mit der neuen Veranstaltung bestehenden und potenziellen Kunden in Industrie, Handwerk, Handel und kommunalen Einrichtungen attraktive Angebote unterbreiten wollen“, erläutert André Rehn, Leiter Messen & Märkte bei der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH.

Zu den 1. Transportertagen werden rund 50 Aussteller erwartet. Neben umfangreichen Fahrzeugofferten  und dazugehörigen Dienstleistungen, u. a. von CITROËN, FORD, FUSO, HYUNDAI, ISUZU, MAN, MERCEDES, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, RENAULT und VW, steht an beiden Tagen das Thema Ladungssicherung in Kleintransportern und leichten Lkw  im Fokus - sowohl im Vortragsprogramm als auch bei praktischen Vorführungen. Die Besucher erhalten wichtige Hinweise zum Fahrerlaubnisrecht, zum Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung. Außerdem werden Regelungen erläutert, die ganz speziell Handwerker betreffen. Die Veranstaltung eignet sich auch als Weiterbildungs- bzw. Qualifizierungsmaßnahme für Fahrzeughalter und -lenker, Verlader und Disponenten. Höhepunkt im Fachprogramm ist der Sächsische Tag der Ladungssicherung am 9. September,  veranstaltet vom Arbeitskreis Ladungssicherheit auf Initiative des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren.

Die Transportertage Chemnitz werden unterstützt  von der DEKRA  Automobil GmbH Chemnitz, der Handwerkskammer Chemnitz, der Industrie- und Handelskammer Chemnitz, der Kfz-Innung Sachsen West, der Kreishandwerkerschaft Chemnitz und dem Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes e.V.

Weitere Informationen unter: www.transportertage.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss