News

10. August 2018

Einer für Alles: Der Humbaur HS Profi

Einer für Alles: Der Humbaur HS Profi

Der Baumaschinen-Transportanhänger HS Profi nimmt sie alle mit: Minibagger, Miniradlader, kompakte Carrier und Dumper, Walzen und Verdichter, aber auch Mini-Harvester, Buschhacker und Fräsen. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3500 kg kann der HS Profi bis zu 2825 kg Nutzlast transportieren.

Möglich wird dies durch seine Rohrrahmenkonstruktion mit ihrem geringen Eigengewicht. Das geschweißte Fahrgestell ist im Tauchbad feuerverzinkt und damit lange vor Korrosion geschützt. Sechs Zurrpunkte sind fest im Rahmen eingeschweißt und erlauben eine optimale Ladungssicherung. Die umlaufende Reling ist 20 cm hoch und kann optional um Bordwände aus gekantetem Alublech ergänzt werden. Die Kotflügel aus stabilem Alu-Riffelblech sind begehbar, damit der Nutzer auch auf dem Anhänger sicher aus seinen Baumaschinen steigen kann. Die klappbaren Alu-Auffahrbohlen sind auf einer Rohrwelle gelagert und für sicheres Verladen mit einer Abstützung versehen.

Wird für den Baumaschinentransport ein individuelles Kastenmaß benötigt, lässt sich dieses dank der Rohrrahmenkonstruktion einfach und günstig umsetzen. Optional lässt sich der HS 353516 Profi Baumaschinen-Anhänger mit einer Baggerschaufelablage (klappbar oder fest), einer höhenverstellbaren Deichsel (ohne Kugelkopfkupplung und DIN-Zugöse) und einem Werkzeugkasten ausrüsten und wird so zum idealen Partner für Transporte zwischen Unternehmen und Baustelle.


Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss