News

HUMBAUR bevorzugter Auf- und Umbaupartner

NISSAN setzt auf HUMBAUR

Dieses Zertifikat kann sich sehen lassen! NISSAN hat HUMBAUR als bevorzugten Auf- und Umbaupartner zertifiziert. Somit arbeitet der drittgrößte Automobilhersteller Japans mit einem der größten europäischen Anhängerhersteller eng zusammen. Bestätigt wurde dies durch die Prüfgesellschaft DEKRA, die das Verfahren durchgeführt hat.

Die HUMBAUR GmbH, selbst auf höchstem Standard nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, ist ab sofort ein von NISSAN empfohlener Hersteller von Aufbauten und somit im NISSAN-Transporter-Handbuch gelistet. Für Geschäftsführer Ulrich Humbaur bedeutet dies einen wichtigen Schritt für die Zukunft des Unternehmens: „Wir haben uns als Partner für Unternehmen der Automobilbranche empfohlen. Höchste Qualität und permanente Weiterentwicklung stehen für uns an oberster Stelle. Als Partner von NISSAN haben wir klar gemacht, dass wir ein innovationsstarkes, modernes Unternehmen sind, das sich kraftvoll am Markt behauptet.“


Geprüft wurden die Bereiche Forschung und Entwicklung, Fertigung, Inspektion und Rückverfolgbarkeit, Wartung, die Qualitätskontrolle am Ende der Produktion sowie Kundendienst und Qualitätsmanagement.

Aktuell bietet HUMBAUR für die Nutzfahrzeuge NISSAN NV 400 und NISSAN NT 400 die Aufbauvariante FlexBox an.Die HUMBAUR FlexBox ist GFK-Technologie auf höchstem Niveau. Bei dieser Leichtbauweise kommen serienmäßig Sandwichpaneele mit GFK-Deckschicht zum Einsatz. Beschriftungen und Lackierungen können auf die durchgehenden Paneele spielend leicht aufgebracht werden.

Für Frische- bzw. Tiefkühldienste bietet HUMBAUR für den NISSAN NV 400 und den NISSAN NT 400 auch mit der FlexBox Cool an. Hier werden individuelle Branchenlösungen konzipiert und erarbeitet.

Produktkonfigurator – ein besonderer HUMBAUR-Service

Individuelle Branchenlösungen sind die Stärke von HUMBAUR. Neu ist der Produktkonfigurator für die Kofferaufbauten. Hier können sich Kunden die FlexBox Trockenfracht-Aufbauten nach ihren spezifischen Anforderungen zusammenstellen. Details zur Ladungssicherung, Laderaumausstattung, Auftritte oder Türen können so vorab visualisiert und kombiniert werden.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss