News Messen/Veranstaltungen Baumaschinen

bC India zieht nach Delhi

- Neuer Veranstaltungsort wird das India Expo Centre in Greater Noida / Delhi
- Insgesamt sind 170.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche verfügbar
- Die dritte bC India findet vom 15. bis 18. Dezember 2014 statt 

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Mumbai zieht die BAUMA CONEXPO SHOW – bC India ab der kommenden Veranstaltung nach Greater Noida, nahe der Hauptstadt Delhi. Die dritte Auflage der Internationalen Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge findet vom 15. bis 18. Dezember 2014 im India Expo Centre in Greater Noida, nahe Delhi statt. Insgesamt stehen hier 170.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung.
 
Das Messegelände in Greater Noida nahe Delhi bietet Ausstellern sowie Besuchern eine deutlich verbesserte Infrastruktur im Vergleich zur provisorischen Freifläche im Bandra Kurla Komplex in Mumbai: Das India Expo Centre verfügt nicht nur über voll ausgestattete Ausstellungsflächen, sondern auch über Business- und Konferenzcenter, Pressezentrum und gastronomische Einrichtungen. Thomas Löffler, Geschäftsführer des Messeorganisators bC Expo India Pvt. Ltd., zeigt sich zufrieden: „Wir freuen uns auf das India Expo Centre als Veranstaltungsort für die bC India. Wir können unseren Ausstellern insgesamt 28.000 Quadratmeter modern ausgestattete Hallenfläche und 142.000 Quadratmeter Ausstellungs-Freigelände anbieten. Die bC India wird dadurch nochmals an Professionalität gewinnen.“
 
Mit dem Umzug an den neuen Standort wechselt die bC India auch den Termin: vom Februar in den ungeraden Jahren in den Dezember in den geraden Jahren. Sie trägt damit dem Anliegen zahlreicher Unternehmen nach einer Entzerrung des Messekalenders Rechnung. Eine Neuerung, die Amit Gossain, Vize-Präsident Marketing & Business Development bei JCB, begrüßt: „Es ist eine gute Entwicklung, dass die Veranstaltung nach Nordindien zieht, wo es bislang noch keine große Baumaschinenmesse gibt. Das Noida Expo Center ist ein guter Veranstaltungsort für hochklassige Messen und die Kunden werden die Einrichtungen vor Ort zu schätzen wissen. Da die Messe nahe Delhi stattfinden wird, werden auch Regierungsstellen ein großes Interesse daran haben, die Messe zu besuchen.“
 
Anand Sundaresan, Vice Chairman und Managing Director von
Schwing Stetter (India) Pvt. Ltd., bewertet die Wahl des neuen Geländes und Zeitpunktes als äußerst positiv: „Ich freue mich, dass die nächste bC India in Delhi stattfindet. Ich denke, es ist eine gute Entscheidung, nach Delhi zu gehen und die Messe im Dezember zu veranstalten. Vom Klima her ist das der absolut ideale Zeitpunkt.“
 
Für die Messeteilnehmer bietet Delhi im Norden Indiens viele Chancen und Geschäftspotenzial, wie Ramesh Palagiri, Managing Director & CEO bei Wirtgen India Private Ltd., bestätigt: „Wir begrüßen die Entscheidung, die nächste bC India im Norden Indiens in Greater Noida / Delhi zu veranstalten, da hier zur Zeit viele große Infrastrukturprojekte geplant werden. Darüber hinaus kommt ein Großteil unserer Klientel nach Delhi, um Kunden zu treffen. Diese Geschäftsmeetings können dann problemlos mit einem Messebesuch kombiniert werden.“
 
Weitere Informationen gibt es online unter www.bCindia.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss