News

BAUMAG 2011 - Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Vom 24. bis 27. Februar 2011 wird der Messeplatz Luzern wieder zum Branchen-Treffpunkt für die Baumaschinen-Fachleute. In 4 Hallen und einem erweiterten Freigelände bietet die 15. BAUMAG noch mehr Platz und Raum für die Neuheiten der im Hoch- und Tiefbau spezialisierten Aussteller.

Bericht verfügbar in

Die Fachmesse richtet sich an die Hersteller und Grossisten von Baumaschinen und -geräten, Schalungen und Gerüsten, Recycling-Anlagen sowie Kies- und Betonwerken. 2011 ist die BAUMAG Luzern die einzige Fachmesse für Baumaschinen in der Schweiz und in Deutschland und dürfte wiederum 17'000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland anziehen.

Grosses Ausstellerinteresse für exklusive Fachmesse

Die Baubranche zeichnet sich als innovative und risikobereite Branche aus. Neue Technologien in Form von praktischen und energieeffizienten Baumaschinen werden von den Baufachleuten gefragt und von den Anbietern laufend auf den neusten Stand gebracht. Eine unvergleichliche Auswahl neuster Produkte wird im Februar auf der Allmend in Luzern präsentiert. Bereits haben sich über 150 Aussteller für eine Teilnahme entschieden.

Publikumsmagnete

Zu den Hauptattraktionen der Messe gehört die vom Schweizerischen Baumeisterverband unterstützte Schweizermeisterschaft der Maurer, welche die Maurerlehrhallen Sursee organisieren. Der beste Jungmaurer darf im Oktober 2011 an der Worldskills (Berufsweltmeisterschaft) in London teilnehmen. Beim beliebten MiniBagger-Wettbewerb mit verschiedenen Disziplinen, präsentiert vom „baublatt“, stehen der Spass und ruhige Hände im Vordergrund.

BAUMAG 2011 – Baumaschinen-Messe Luzern

Datum: Do, 24. – So, 27. Februar 2011

Ort: Messe Luzern

Öffnungszeiten: Do - So 9-17 Uhr

Eintritt: Erwachsene Fr. 15.-, Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener gratis

Messeinfo:www.baumaschinen-messe.ch

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss