Partner

Wettermanufaktur: Wetter-Portal für Arbeitseinsätze im Freien

Lesedauer: min

Einsätze bei der Garten- und Landschaftspflege müssen entsprechend der vorherrschenden Witterungsverhältnisse geplant und umgesetzt werden. „Der diesjährige, insgesamt sehr trockene Sommer hat seine Schattenseiten“, erläutert Jörg Riemann, Leiter der Meteorologie bei der Wettermanufaktur. „Die trockenheitsbedingte Versiegelung der Böden erfordert spezielle Pflegemaßnahmen. Kurze starke Gewitter sorgen leider nicht zwingend für eine ausreichende Durchfeuchtung der Böden Wasserversorgung für Bäume. Zudem sind durch die erhöhte UV- und Hitzebelastung gezielte Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter notwendig.“

Die Wettermanufaktur hat spezielle Indizes für Arbeitseinsätze im Freien entwickelt, die das Risiko von Dauerregen, Gewittern, Sturm sowie den Zustand von Grünflächen kennzeichnen. Diese Informationen stehen im Wetter-Portal <link http: www.einsatzwetter.de>www.einsatzwetter.de zur Verfügung. Der Grünflächen-Index beschreibt die Bodenbeschaffenheit bei verschiedenen Feuchtigkeitsangeboten – von extrem trocken bis extrem nass. „Dauer- und Starkregenfälle, wie wir sie im Sommer 2017 erlebt haben, stellen im Nachhinein für Straßenarbeiten und Grünpflegemaßnahmen eine große Herausforderung aus technischen, Sicherheits- und Planungsgründen dar“, so Riemann. „Schweres Arbeitsgerät kann und darf nur auf einem tragfähigen Untergrund zum Einsatz kommen.“


Das Portal bietet auch ein Wetter-Radar, das alle fünf Minuten aktualisiert Vorhersagen für die kommenden zwei Stunden sowie Angaben zur Art und Intensität des Niederschlags anzeigt. Zusätzlich können die Nutzer die möglichen Zugbahnen von Gewittern und deren Eintrittswahrscheinlichkeit sehen. Dies hilft bei der kurzfristigen Planung von Außeneinsätzen und dem Schutz der Mitarbeiter.

<link http: www.wettermanufaktur.de>www.einsatzwetter.de
www.wettermanufaktur.de

Firmeninfo

Wettermanufaktur GmbH

Bessemerstraße 16
12103 Berlin

Telefon: 030-959991010

[24]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT