Top-News Winterdienst

Multicar TREMO Carrier S mit Epoke Aufsatztellerstreugerät Igloo

Kompakter Winter-Dienstleister

Kompakt, kräftig, wendig. Drei Eigenschaften, die den Multicar TREMO Carrier S besonders für den Winterdienst auszeichnen. Gerade auch auf Rad- und Fußwegen und in Unterführungen stoßen große Räumfahrzeuge an ihre Grenzen. Hier zeigt sich der nur 1,32 Meter breite Schmalspurgeräteträger, ausgestattet mit der Wintertechnik von Epoke, von seiner flexiblen Seite.

Das Aufsatztellerstreugerät Epoke Igloo S 2400 HS wird einfach und schnell auf die Pritsche des Trägerfahrzeugs aufgesetzt und arretiert. Das Streugut wird über ein profiliertes Förderband und einen Streuer in einer Streubreite von 1,5 bis 6 Meter ausgebracht. Der Streuer ist sowohl für Trockenstoff als auch für Feuchtsalz verwendbar. Angetrieben wird er von der leistungsstarken 2-Kreis-Universal-Arbeitshydraulik des Multicar Geräteträgers. Die Förderströme des Geräteträgers werden bereits bei einer geringen Motordrehzahl erreicht und der Geräuschpegel dadurch reduziert. So ist auch ein Arbeitseinsatz in den frühen Morgenstunden für die Anwohner kein Grund, aufzuwachen.

Der hydrostatische Fahrantrieb erlaubt außerdem eine stufenlose und feinfühlige Regelung der Geschwindigkeit – für mehr Sicherheit und ein ausgewogenes Streubild. Das Igloo-Streugerät selbst ist sehr flach konstruiert, sodass der Fahrer eine optimale Rundumsicht hat. Dies trägt ebenso zur Sicherheit im Arbeitseinsatz bei. Dank all dieser Vorzüge wird mit dem Multicar TREMO Carrier S der Winterdienst auch in beengten Raumverhältnissen zu einer einfachen Aufgabe.

www.multicar.de 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss