News Winterdienst

Holder Fahrzeugübergaben an Neu-Ulm, Oelsnitz, Langweid, Zwickau, Schotten und Zusmarshausen

Ein Holder C 250 tritt sinen Winterdienst in Bad Wörishofen an.

  • Fa. Schweinberger in Bad Wörishofen erhält einen Holder C 250.
  • Kneipp und Thermal in Bad Wörishofen. Die Stadt in 630 m Höhe hat sich spezialisiert auf Gesundheit und Erholung.
  • Auf professionellen Winterdienst hat sich Hr. Schweinberger spezialisiert und seinen Fuhrpark mit einem neuen Holder C 250 mit Varioplug und Hummel Kastenstreuer verstärkt.
  • Somit tritt bereits der 2. Holder seinen Dienst bei der Fa. Schweinberger an.
  • Die Fahrzeugübergabe erfolgte durch unseren Händler Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge aus Neu-Ulm, vertreten durch den Außendienstmitarbeiter Rene Senser.
  • Auf dem Foto von Links: Hr. Schweinberger (Geschäftsführer) und Rene Senser bei der Schlüsselübergabe.



Stadt Neu-Ulm erhält Holder C 350 mit 2-Mann-Kabine!

  • 200 Jahre Neu-Ulm - wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!
  • In diesem Jahr feiert die junge, bayerische Stadt an der Donau ihr 200-jähriges Bestehen - mit zahlreichen Veranstaltungen, Aktionen, Events und Gästen aus nah und fern.
  • Für den anstehenden Winterdienst hat sich die Stadt mit einem Holder C 350 mit Kugelmann Streuer und Variopflug bestens vorbereitet.
  • Die Fahrzeugübergabe erfolgte durch unseren Händler Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge aus Neu-Ulm, vertreten durch den Außendienstmitarbeiter Rene Senser.
  • Auf dem Foto von links: Hr. Lipp Christopher, Hr. Dechant Alois, Hr. Schnabl Jürgen, Winterdienstfahrer.


Ein Holder C 270 für den Ganzjahreseinsatz in Oelsnitz.

  • Die Stadt Oelsnitz im Vogtland mit dem schönen Schloss Voigtsberg freut sich über den fünften Holder.
  • Am 02.12.11 übergab die Firma Autozentrum Döhler und Schaller Oelsnitz zusammen mit der Firma Degner einen neuen Holder C 270.
  • Die Stadtwerke Oelsnitz sind seit vielen Jahren treuer Holder Kunde und erweitern ihren Fuhrpark um die bereits fünfte Maschine.
  • Die Maschinen werden im Winterdienst auf Straßen und Gehwegen sowie im Sommer für Mäharbeiten mit Schlegel- und Sichelmähern mit Grasaufnahme eingesetzt.
  • Auf dem Foto im Fahrzeug Frau Bürgermeisterin Eva Maria Möbius sowie der Geschäftsführer der Stadtwerke Herr Michael Fritsch und der Fahrer Frank Buschner.


Holder im Ganzjahreseinsatz: Die Gemeinde Langweid am Lech setzt auf einen C 250!

  • Langweid im Lechtal war vermutlich bereits zur Römerzeit besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung Langweids lässt sich allerdings erst im Jahre 1143 finden. Mittlerweile hat sich Langweid zu einer stattlichen Kommune mit ca. 7400 Einwohnern entwickelt.
  • Den künftig anfallenden Winterdienst übernimmt ab sofort ein neuer Holder C 250 mit Kugelmann Silostreuer.
  • Für die Mäharbeiten im Sommer wird der Holder mit einer Mähsaugkombination der Fa. Wicke ausgestattet.
  • Die Fahrzeugübergabe erfolgte durch unseren Händler Wilhelm Mayer Nutzfahrzeuge aus Neu-Ulm, vertreten durch den Außendienstmitarbeiter Rene Senser.
  • Auf dem Foto von links: Rene Senser, Hr. Steiner Bauhofleiter, Hr. Gensberger (Kämmerer), Hr. Kobold und sein Kollege (Winterdienstfahrer).


Holder in der Autostadt Zwickau.

  • Die Stadt Zwickau, Heimatstadt vieler großer Autopioniere, pflegt ihre Flächen mit Maschinen vom Pionier der Knicklenkung.
  • Das Garten- und Friedhofsamt der Stadt Zwickau in Sachsen erhielt einen Holder C 370 mit Ganzjahresausstattung.
  • Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einem Kugelmann Varioräumschild und einem Hummelstreuer für den Winterdienst. Zum Freimachen bei großen Schneemengen dient eine Westa-Schneefräse. Mit einem Golchert-Frontlader werden im Frühjahr und Herbst die Anlagen instand gesetzt und im Sommer dient das Fahrzeug zur Grünflachenpflege. Der perfekte Ganzjahreseinsatz!
  • Ausgeliefert wurde das Fahrzeug von unserem Stützpunkthändler, der Firma Kalinke und dem zuständigen Händler, der Firma Fethke aus Grünhainichen.
  • Auf dem Bild von links nach rechts: Fabian Fethke, Firma Fethke Kommunaltechnik, Herr Berner und Herr Küttler, Mitarbeiter des Garten- und Friedhofamtes.


Stadt Schotten: Mähen und Schneeräumen mit Holder

  • Die Stadt Schotten freut sich über ihren ersten Holder.
  • Der neue Holder C 270 wurde mit Anbaugeräten für den Winterdienst (Kugelmann Schneeschild und Streuer) sowie einer Mäh-Sauggarnitur von Kalinke für den Sommereinsatz ausgeliefert.
  • Die Fahrzeugauslieferung erfolgte durch die Firma Seipel Landmaschinen und Nutzfahrzeuge aus Baunatal, vertreten durch den Außendienstmitarbeiter Wolfgang Bonacker.
  • Auf dem Foto von links nach rechts: Herr Wolfgang Bonacker, Frau Susanne Schaab (Bürgermeisterin der Stadt Schotten), Herr Jochen Wöllner (Bauhofsleiter), Herr Bodo Zinsheimer (Fahrer), Herr Torsten Drapp (Fahrer), Herr Mario Schröder (Fahrer).


In Zusmarshausen wird ab sofort mit Holder gekehrt und geräumt!

  • Ein Holder C 250 für den Markt Zusmarshausen!
  • Zusmarshausen liegt inmitten des Naturparks "Augsburg - Westliche Wälder" in einer herrlichen Hügellandschaft am Zusammenfluss von Zusam und Roth. Der Markt mit seinen ca. 6.500 Einwohnern, verteilt auf 8 Gemeindeteile, ist durch den direkten Anschluss an die Autobahn A 8 (München - Stuttgart) verkehrsmäßig hervorragend angebunden.
  • Ab sofort übernimmt ein Holder C 250 mit Kugelmann Streuer und Schneepflug den Winterdienst in der Marktgemeinde.
  • Im Frühjahr wird dieser mit einer Kehr- Saugkombination (EasyClean) umgerüstet und übernimmt die Pflegearbeiten.
  • Die Fahrzeugübergabe erfolgte bei der Fa. Kugelmann in Rettenbach.
  • Auf dem Foto von links: Rene Senser, Hr. Wiesenberg (Bauhofleiter) und Hr. Meixner


www.max-holder.com  

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss