News Traktoren/Geräteträger

Lindner hat Umzug vollzogen und präsentiert neue Modelle

Der im Frühling 2010 angekündigte Wechsel des Lindner-Stützpunktes Maienfeld an den Standort von Rapid Technic AG in Killwangen ist vollzogen. Gleichzeitig präsentiert Lindner mit der Geotrac-Serie 4 (Alpin) eine neue Modellreihe von Traktoren im 70-100 PS-Bereich, schreibt die Presseabteilung Lindner.

 

Lindner Geotrac

Der bisherige Lindner-Stützpunkt in Maienfeld wurde per 31. August 2010 aufgehoben. Der Umzug nach Killwangen wurde realisiert und die Maschinen inklusive Ersatzteillager an den Rapid Hauptsitz überführt. Das Personal von Maienfeld wurde grösstenteils in die Organisation von Killwangen übernommen.

Neue Traktorenreihe

Gleichzeitig präsentiert Lindner eine neue Traktorenreihe: die Geotrac-Serie 4 (Alpin) für untere PS-Klassen. Diese Traktoren zeichnen sich durch eine niedrige Bauart (Modell 64) oder moderne Commonrail-Motoren (Modelle 84 und 94) aus. Diese verfügen über eine moderne Einspritztechnik für einen umweltfreundlichen und verbrauchsarmen Betrieb. Das Modell 94 verfügt über ein Lastschaltgetriebe mit 2-fach-Lastschaltung und einem Power Shuttle (lastschaltbare Wendeschaltung).

Mit LED ausgerüstet

Alle Lindner Geotrac Modelle können auch mit einer rumpf- oder achsgeführten Fronthydraulik inklusive Geräteentlastung ab Werk ausgerüstet werden. Alle Modelle sind zudem mit neuer LED-Beleuchtungstechnik für maximale Sicherheit und Ausleuchtung ausgestattet.

http://www.lindner-traktoren.at

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss