News, Grün-/Flächenpflege

13. März 2019

Toro Prostripe 560: Der Experte für Streifen- & Schachbrettmuster

Toro Prostripe 560: Der Experte für Streifen- & Schachbrettmuster

Der neue Toro Prostripe 560 ist ab März 2019 auf den deutschen Markt verfügbar.

Dieser handgeführte Rasenmäher mit Heckrolle wurde für einen präzisen Schnitt entwickelt und sorgt für eine optimale Streifenoptik auf Fußballplätzen, Sportanlagen aller Art, kommunalen und gewerblichen Grünflächen sowie gepflegten Hausgärten.

Der Prostripe kombiniert die Vorteile eines präzisen Schnittes und einer sauberen Streifenoberfläche, in der Einfachheit eines herkömmlichen Rasenmähers mit Fahrantrieb. Die kompakte, leichte Bauweise mit dem ergonomischen Führungsholm ist ebenso ideal beim Manövrieren in engen Bereichen oder bei kleinen Rasenflächen. Dank der integrierten zweiteiligen Heckrolle erledigt er die Arbeit in nur einem Durchgang sehr viel einfacher und schneller. Der Prostripe ist zudem mit der MatchCut™Technologie ausgestattet, mit der der Bediener die Schnitthöhe schnell, einfach und präzise einstellen kann.

Das neue DeckDesign sorgt für einen perfekten Luftstrom, der das Schnittgut effizienter und ohne große Staubentwicklung in den neu konzipierten 80 Liter Grasfangkorb befördert. Das erhöhte Fühlvolumen des Grasfangkorbes reduziert dabei die Arbeitszeit zum Entleeren des Korbes und erhöht gleichzeitig die Produktivität. Das 3GangGetriebe kann an die Wetter und Rasenverhältnisse angepasst werden. Mit Geschwindigkeiten von 2,9 bis 5,0 km/h (1,8 bis 3,1 mph) ist der ProStripe 560, laut Hersteller, der schnellste Mäher seiner Klasse. Diese 3 Stufen sind einfach ohne zusätzlichen Umbau des Antriebes manuell über einen Schalter einzustellen.


Zu den bedienerfreundlichen Merkmalen gehört eine ergonomisch verstärkter Führungsholm sowie das Getriebesystem mit integrierter Messerkupplung (BBC). Wenn der Bügel am Führungsholm losgelassen wird, stoppt das BBC System das Sichelmesser, so dass der Bediener den Grasfangsack entleeren kann, ohne den Mäher abzuschalten.

Technische Fakten:

Modell 02657: 56 cm Schnittbreite, Kawasaki® FJ180V KAI OHV Viertaktmotor, 179cc, Kraftstofftank 1,7 L Benzin, Druckschmierung mit Ölpumpe, Rücklaufanlasser, Geschwindigkeitsstufen 3, 4, 5 km/h (Selbstantrieb), Schnitthöhen in 13 verschiedenen Stellungen von 13 bis 60 mm in Schritten von 3,25 mm, 3,2 mm dicke Stahlmesser, Messerbremse (BBC), 80 L Fangkorb, robustes Aluminiumguss Deck, 66 kg Gewicht, Optional ist auch ein Pistenraupenaufsatz erhältlich.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss