News Baumaschinen

Team „Boyzone“ gewinnt Irlands erste „Bobcat Challenge“

Ein aus Mitgliedern von „Boyzone“, einer der erfolgreichsten Boybands Irlands und Großbritanniens bestehendes Team gewann die erste „Bobcat Challenge“ für wohltätige Zwecke. Bei der zu Gunsten der Wohltätigkeitsorganisationen „Finn's First Steps“ und „Irish Autism Action“ abgehaltenen Bobcat Challenge nahm es das aus den Mitgliedern Shane Lynch und Keith Duffy bestehende Boyzone-Team, das weltweit über 25 Millionen Tonträger verkaufte, mit den DJs Anton Savage und Neil Delamare von „Today FM“, Irlands größtem Radiosender, auf. Das Ziel der Challenge bestand im Sammeln von Spenden für einen wohltätigen Zweck ihrer Wahl. 

Die Bobcat Challenge wurde gemeinsam von Today FM und „Adare Machinery“, dem in Limerick ansässigen Vertriebshändler für Bobcat-Kompakt und Doosan-Schwermaschinen in Irland veranstaltet. Die Idee für dieses Event entstand nach einem Besuch von Anton Savage am überaus beeindruckenden Stand von Adare Machinery im Rahmen der im September 2015 abgehaltenen irischen nationalen Pflügermeisterschaften. Today FM plant, diese Veranstaltung jährlich abzuhalten.

Auch wenn das Boyzone-Team  die Challenge gewinnen konnte, sorgten Spenden von Adare Machinery und Bobcat dafür, dass es keine Verlierer gab. Beide Wohltätigkeitsorganisationen erhielten für den guten Zweck jeweils 1.000 Euro. 

William Cuddy von Adare Machinery erklärte: „Ich glaube, Anton wurde von den Bobcat- und Doosan-Maschinen inspiriert, die an unserem (übrigens bisher größten) Stand bei den nationalen Pflügermeisterschaften im Einsatz waren. Wir freuen uns überaus, dass wir zur Ausrichtung der erstmalig stattfindenden Bobcat Challenge beitragen konnten.“ 

„Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und Anton machte im Laufe der Woche mehrfach in seiner Sendung bei Today FM, die ca. 212.000 Hörer hat, darauf aufmerksam. Darüber hinaus widmete er am Tag nach dem Event eine volle Viertelstunde der Zusammenfassung und lobte die Veranstaltung gegenüber seinen Hörern. Das auf YouTube veröffentlichte Video mit dem Titel „Today FM Vs Boyzone in der BOBCAT CHALLENGE“ wurde alleine auf YouTube bereits mehr als 2.000 Mal aufgerufen.

Die Bobcat Challenge erforderte die Teilnahme aller Teams an drei Aufgaben, bei denen zwei Bobcat-Kompaktlader vom Typ S530 sowie zwei Bobcat-Kompaktbagger vom Typ E26 zum Einsatz kamen: 

Aufgabe 1A: Herausforderung für die Kompaktbagger - Bolzen in 3 Zylinder absenken

Aufgabe 1B: Herausforderung für die Kompaktbagger - 3 Fußbälle mit dem Löffel und der Klammer aufheben und in einem Behälter ablegen

Aufgabe 2: Herausforderung für die Kompaktlader - den Kompaktlader durch eine Reihe von Hindernissen und anschließend auf einem Parcours manövrieren

Aufgabe 3: Teamwettbewerb - mit dem Kompaktlader 3 Reifen einsammeln und durch eine Reihe von Pylonen steuern, um die Reifen für den Teampartner abzulegen.

Das Team mit dem Modell E26 mit Klemmer stapelt Reifen mit Löffel und Klemmer auf einem Pfahl.

William Cuddy ergänzte: „Ich möchte mich herzlichst bei allen bedanken, die diese Veranstaltung ermöglicht haben, insbesondere Alastair Jones und Tomas Mrkvicka von Bobcat, die tagsüber anwesend waren und fachliche Unterstützung und Hilfe boten, sowie Paul Arthur, der die Wohltätigkeitsspende von Bobcat organisierte.“

Die Wohltätigkeitsorganisation „Finn's First Steps“ wurde zugunsten des 4-jährigen Finn ins Leben gerufen, der mit Zerebralparese auf die Welt kam. Die Krankheit beeinträchtigt die Funktion seiner Beine und macht ihm das eigenständige Laufen unmöglich. Zerebralparese ist unheilbar, ärztliche Eingriffe ermöglichen jedoch eine mildernde Behandlung der Krankheit. Finn ist für eine Spezialoperation, die sog. selektive dorsale Rhizotomie (SDR) am St. Louis Children's Hospital in Missouri/USA, vorgesehen.  SDR sorgt für eine dauerhafte Reduzierung der durch die Zerebralparese verursachten Spastizität in seinen Beinen und ermöglicht Finn eine höhere Lebensqualität. Das Hilfsprojekt zielt auf die maximale Förderung von Finns Eigenständigkeit ab, und man ist überzeugt, dass diese Operation einen sehr großen Beitrag dazu leisten wird. Alle gesammelten Spenden kommen direkt Finns Operationskosten in St. Louis und der intensiven physiotherapeutischen Behandlung zugute, die er im Anschluss an die Operation ungefähr 3 Jahre lang benötigen wird. Spenden können unter folgendem Link getätigt werden: www.idonate.ie/finnsfirststeps

Irish Autism Action ist eine junge, dynamische, innovative und engagierte Organisation, die 2001 gegründet wurde und dafür sorgt, dass sich die Situation von Autismus betroffener Menschen zum Positiven wendet. Dienstleistungen von Irish Autism Action umfassen Sensibilisierungsmaßnahmen, Diagnose zur Früherkennung, Unterstützung, Schulung und Ausbildung, Lebenshilfe, Telefonberatung, häusliche Unterstützung, Übergangsplanung, Beschaffung von Sozialwohnungen, Forschungsinformationen sowie Rat für Familien im Anschluss an die Diagnose. Die Irish Autism Action ist eine Dachorganisation mit 33 Mitgliedergruppen und 3.500 Einzelmitgliedern. Spenden können unter folgendem Link getätigt werden: www.autismireland.ie

Adare Machinery ist ein preisgekrönter Maschinenhandel, der im Jahr 1984 von David und Marian Cuddy gegründet wurde und sich zu einem etablierten Familienbetrieb entwickelt hat, in dessen Geschäftstätigkeiten Sohn William und Tochter Caroline involviert sind. Die Cuddys stehen gemeinsam mit einem ausgezeichnten Mitarbeiterteam auch weiterhin für Innovation, Expansion und Unternehmenswachstum. 

Adare Machinery ist Vertriebshändler von Bobcat-Maschinen für ganz Irland. Als Vertriebshändler von Doosan Construction Equipment verfügt Adare Machinery über das Exklusivrecht für den Verkauf und die Wartung für Raupen- und Radbagger von Doosan mit 3 bis 53 t Tonnage sowie für Doosan-Radladermodelle mit Schaufelvolumina von 1,9 bis 4,8  m3 in Munster und Connacht. 

Adare Machinery betreibt sein Geschäft an seinem hochmodernen Standort in Patrickswell in der Nähe von Limerick und bietet darüber hinaus Wartungs- und Garantiearbeiten für alle Doosan- und Bobcat-Maschinen in seinem Vertriebsgebiet an. Hierfür steht dem Unternehmen ein umfassendes Sortiment an Originalzubehör und- ersatzteilen zur Verfügung. 

Weitere Informationen zu Bobcat und Bobcat-Produkten finden Sie auf unserer Website www.bobcat.eu

Weitere Informationen zu Baumaschinen von Doosan finden Sie unter www.doosanequipment.eu

FIRMENINFO

Bobcat Bensheim GmbH

Berliner Ring 169
64625 Bensheim

Telefon: +49 (0) 62 51 / 84 8
Telefax: +49 (0) 62 51 / 84 8

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss