Top-News Arbeitsbühnen

System Lift verstärkt die Zusammenarbeit mit PALFINGER

System Lift, ein Zusammenschluss von über 70 mittelständischen Arbeitsbühnenvermietbetrieben baut die Zusammenarbeit mit PALFINGER weiter aus. So wurden bereits in den ersten Wochen des neuen Jahres sechs neue Palfinger Hubarbeitsbühnen an System Lift Vermieter in ganz Deutschland ausgeliefert.

Die Philosophie von System Lift, den Kunden optimal zu betreuen, spiegelt sich auch in der Auswahl der Fahrzeuge wider. Die kürzlich an die Systemlift AG ausgelieferten Fahrzeuge stammen aus drei verschiedenen Produktreihen und wurden auf die unterschiedlichsten Grundgestelle montiert. So baut der Mietservice Süß in Nabburg seit längerem auf die WT Reihe von PALFINGER und hat deshalb erneut eine WT 300 auf einem MAN für die Vermietung erstanden. Neben dem klassischen Bühnekonzept der WT 300, die auf einem 7.5 t Fahrgestell aufgebaut wird, wurde auch eine TKA 28 KS mit Kurbelschwenktisch ausgeliefert, die speziell für den Einsatz in beengten Situationen konstruiert wurde. Die TKA 28 KS wurde von der Mietstation Iwanski in Luckenwalde bestellt, die bereits seit Oktober eine Palfinger P220 B in ihrem Fuhrpark hat.

Vertriebsleiter Horst Bröcker (l.) bei der Übergabe von 2 Hubarbeitsbühnen vom Typ P 260 B mit Geschäftsleiter Martin Hochmuth von der Fa. Hochmuth in Augsburg
Vertriebsleiter Horst Bröcker (l.) bei der Übergabe von 2 Hubarbeitsbühnen vom Typ P 260 B mit Geschäftsleiter Martin Hochmuth von der Fa. Hochmuth in Augsburg
Gebietsleiter Nord-West Edwin Lange mit Geschäftsleiter Jörg Iwanski von der Mietstation Iwanski in Luckenwalde

Gebietsleiter Nord-West Edwin Lange mit Geschäftsleiter Jörg Iwanski von der Mietstation Iwanski in Luckenwalde

Vertriebsleiter Horst Bröcker bei der Übergabe einer WT 300 mit Geschäftsführer Robert Süß vom Mietservice Süß in Nabburg

Vertriebsleiter Horst Bröcker bei der Übergabe einer WT 300 mit Geschäftsführer Robert Süß vom Mietservice Süß in Nabburg

Besonders gefragt sind bei den System Lift Kunden derzeit die innovativen Hubarbeitsbühnen aus der 3,5t-Klasse, die auch mit dem Führerschein der Klasse B gefahren werden können. Dies wird im Vermietgeschäft zunehmend wichtiger, da viele Kunden nicht über einen LKW Führerschein verfügen. Die Modelle P 220 B und die P 260 B werden in der robusten und zugleich leichten Alu- Bauweise gefertigt, und bestechen durch ihre Arbeitshöhe und seitliche Reichweite. So erreicht die P 260 B auf einem 3,5t Fahrgestell eine maximale Arbeitshöhe von 25,6 Metern, sowie eine maximale Reichweite von 15,5 Metern.

Die Firma Winkelmann in Erlangen hat aufgrund der guten Erfahrungen mit einer PALFINGER P 260 B zwei neue Hubarbeitsbühnen vom Typ P 220 B und P 260 B gekauft. Ebenfalls zwei Hubarbeitsbühnen vom Typ P 260 B sind seit Kurzem bei der Firma Hochmuth in Augsburg im Einsatz. Aufgebaut wurden sie jeweils auf einem Nissan Cabstar. Je nach Kundenwunsch können die PALFINGER Hubarbeitsbühnen auf den verschiedensten Fahrgestellen aufgebaut werden, und somit den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

Bei PALFINGER baut man auf die gewachsene Partnerschaft mit System Lift. „Unsere Kunden von System Lift kaufen meist wiederholt bei uns. Dies ist eine besondere Bestätigung für uns und zeigt uns, dass wir nicht nur mit guten Produkten, sondern auch mit unserem guten Service bei den Kunden punkten können“ freut sich Horst Bröcker, Vertriebsleiter für die Hubarbeitsbühnen von PALFINGER. „Nicht nur deshalb ist es uns wichtig bei den Fahrzeugübergaben persönlich vor Ort zu sein und die Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu vertiefen.“

www.palfinger.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss