Top-News Arbeitsbühnen

Neue PALFINGER Hubarbeitsbühnen für Gräber

Mit insgesamt 3 neuen PALFINGER Hubarbeitsbühnen des Modells P 210 BK hat die Arbeitsbühnenvermietung Gräber aus Konstanz den Fuhrpark erweitert. Einzigartige Leistungsdaten für eine Hubarbeitsbühne unter 3,5t zulässigen Gesamtgewicht gaben den Ausschlag für das neueste Modell von PALFINGER.

Immer weniger Kunden des Arbeitsbühnenvermieters verfügen über einen LKW-Führerschein, trotzdem wollen sie bei der Hubarbeitsbühne nicht auf Leistung und Reichweite verzichten. Deshalb nehmen im Fuhrpark der Gräber Arbeitsbühnenvermietung die Hubarbeitsbühnen, die mit einem Führerschein der Klasse B gefahren werden dürfen, einen immer höheren Anteil ein.
Mit einer Arbeitshöhe von 21 Metern und einer Reichweite von bis zu 16,4 Metern werden hervorragende Leistungsdaten erzielt. Dank des um 185° beweglichen Korbarms und den 2x85° drehbaren Arbeitskorbes können selbst schwer zugängliche Objekte erreicht werden. Diese enorme Beweglichkeit führt zu einer enormen Flexibilität im täglichen Einsatz.

Dank der leichten und stabilen Aluminium-Bauweise der P 210 BK steht der Bediener selbst in maximaler Arbeitshöhe und bei maximaler seitlicher Reichweite dank innovativer Technologien immer noch stabil und sicher im Korb. Dies erleichtert das Arbeiten für den Bediener, da er trotz des leichten Fahrgestells immer einen sicheren und ruhigen Stand im Korb hat.

Ein großer Vorteil der 3,5t Baureihe von PALFINGER ist für Alexander Gräber auch die einfache Bedienung und Handhabung der Hubarbeitsbühnen. Dies ermöglicht die unkomplizierte Einweisung der Bediener und reduziert den zeitlichen Aufwand deutlich.

Nach Übernahme und Ausstattung mit Betriebsdatenerfassungssystem (BDE) und GPS werden die drei Bühnen in den Niederlassungen Konstanz, Donaueschingen und Weingarten vermietet.

www.palfinger.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss