Top-News IFAT

Schachtrahmenheber „Schachtmeister“ mit Autopilot-Tiefenanschlag

Nadler Straßentechnik präsentiert ein geniales neues Prinzip für Schachthubgeräte.

Alle  Schachtmeisterprodukte  werden „Neu“ mit dem patentierten Autopilot-Tiefenanschlag ausgestattet. Der Tiefenanschlag platziert automatisch alle  Spreizmeißel beim Absenken genau am Ringspalt zwischen Schachtabdeckung und dem Schachtunterteil bei -16 cm.

Für den Anwender spart das wertvolle Zeit und erhöht die Produktivität enorm. Die Bedienung des Hubgeräts wird damit beim Ansetzten des Hubkreuz in dem schlecht einsehbaren unteren Schachtbereich plötzlich sehr komfortabel, weil damit eine Fehlstellung der Meisel und damit verbunden Schäden am Betonschachtring oder an den Meißeln generell ausgeschlossen werden können.

Die Schachthubgeräte der Serie Schachtmeister werden als Dreiarmheber mit Handhydraulik oder als Vierarmheber mit Motohydraulik angeboten. Die Hubzylinder leisten 300 mm Hubhöhe und mit Erhöhung 400 mm. 

Das Fahrwerk ermöglicht mit zusätzlich 200 mm Hubhöhe das Freifahren und Abtransportieren der Schacheinbauteile.

Anwendungsbereiche

  • Reparatur und Austausch defekter Schachtoberteile
  • Durch die Decke ziehen im Straßenneubau
  • Heben von Schachteinläufen
  • Heben von Selflevel Abdeckungen
  • Sonderbauten für größere Durchmesser bis 120 cm

Der Schachtmeister wird bei einem Live-Hub direkt auf der Messe IFAT in München präsentiert. IFAT, München: Halle B4 | Stand 227

Mehr Informationen unter www.strassentechnik.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss