Top-News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Multifunktionslader AVANT 750 in jedem Gelände gut

Der Multifunktionslader AVANT 750 ist mit seinem durchdachten Antriebskonzept bestens für den Galabau geeignet – Schneidhöhe über 4 m

Über 4 m Höhe erreicht der AVANT 750 mit der Heckenschere
Über 4 m Höhe erreicht der AVANT 750 mit der Heckenschere
Der Multifunktionslader AVANT 750 kann bis zu 1.400 kg heben
Der Multifunktionslader AVANT 750 kann bis zu 1.400 kg heben

„Es ist eine bärenstarke Maschine“, sagt Heinz Weckler, „die mit ihrem geringen Gewicht eine sehr hohe Nutzlast bewegen kann.“ Was Weckler anspricht, sind die Leistungsdaten des AVANT Multifunktionsladers 750, eines der beiden Modelle aus der 700-er Serie. Weckler ist Geschäftsführer der Weckler GmbH aus Reutlingen. Das Unternehmen wurde 1856 gegründet und wird von ihm und seiner Frau nun in vierter Generation geleitet. Mit einem großen Maschinenpark, denn es wird auch im Vermietgeschäft mit Hubarbeitsbühnen usw. gearbeitet, und einer Konzentration auf alles, was mit Baumpflege, dem Anlegen von Privatgärten und dem Umbau älterer Gärten zu tun hat, betreibt Weckler sein Geschäft. Den AVANT 750 hat er bei einem AVANT-Infotag beim Händler Eberle-Hald in Metzingen erlebt. Eine alte Maschine musste ersetzt werden und diese Lücke wurde vom AVANT 750 nicht nur ausgefüllt, sondern mit ihm sind wesentlich mehr Aufgaben effizienter zu lösen.

Fast das eigene Gewicht heben

Der kleine Multifunktionslader mit einer Länge von 2,88 m, einer Breite von 1,38 m und einer Höhe von 2,09 m ist auch von seinen Abmessungen her hervorragend geeignet, um in Gärten, Parks, an Straßen und Böschungen zu arbeiten. Was Weckler am AVANT 750 besonders begeistert ist, dass er, obwohl sein Eigengewicht nur 1.720 kg beträgt, eine maximale Hubkraft von bis zu 1.400 kg hat - je nach Ausstattung– also nahezu sein eigenes Gewicht heben kann, mit einer maximalen Kipplast von 1.300 kg – was zeigt, dass es sich bei dem 750-er um eine hervorragende Konstruktion handelt. Durch den hydrostatischen Allradantrieb mit vier Rad-Hydraulikmotoren ist er stark in der Bewegung im Gelände. Und der Kubota 4-Zylinder Dieselmotor mit 36 kW / 49 PS liefert hierfür bärenstarke Kräfte. Auch, um für die Zusatzhydraulik mit 70 l/min eine enorme Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen. Dieses Antriebskonzept mit den vier Radmotoren ist auch Basis für die gewaltige Schubkraft bis zu 1.900 kp, die der AVANT 750 realisieren kann. Weckler hat für diese Maschine eine Reihe von Zusatzgeräten, mit denen er alle anstehenden Aufgaben erledigen kann.

Über 4 m hoch schneiden

Dazu gehören eine 4 in 1-Schaufel, eine Palettengabel, ein Allroundgreifer, eine Heckenschere, ein Schlegelmulcher und eine Umkehrfräse. Ein besonderes technisches Detail zeigt, wie durchdacht diese AVANT-Konstruktion ist. So ist die Fahrgeschwindigkeit des 750 stufenlos regelbar. Dies ist beim Schneiden von Hecken und Gehölzen mit dem AVANT Heckenschneider von großer Bedeutung: In der Praxis trifft man auf hartes oder weiches Holz und muss sich diesen Bedingungen mit seiner Arbeitsgeschwindigkeit anpassen. Die Schere hat eine Schnittbreite von 1,30 m und kann unterschiedliches Schnittgut mit bis zu 30 mm Aststärke schneiden. Und das sozusagen in luftigen Höhen, denn mit Teleskoparm erreicht man eine Hubhöhe von 3,01 m, d. h. in diesem Fall kann man also bis über 4 m hoch Hecken oder Gehölz schneiden. Für die Einsätze im GaLaBau, zum Beispiel Arbeiten in der Stuttgarter Wilhelma in verschiedenen Aufgabenstellungen oder in Parkanlagen, wo es darum geht, Boden zu bearbeiten, Sand und Steine zu transportieren oder aber wie beschrieben Hecken zu beschneiden, und das an verschiedenen weit auseinander liegenden Stellen, zeigt sich, dass die maximale Fahrgeschwindigkeit bis zu 25 km/h ein großer Vorteil ist. Der Wechsel an verschiedene Einsatzorte ist mit kurzen Fahrzeiten verbunden. Dazu kommt, dass, wenn notwendig, der Anbau eines neuen Arbeitsgerätes sehr schnell vonstattengeht. Das Wechseln der Hydraulikleitungen beispielsweise ist über die standardmäßigen Steckverbindungen innerhalb von Sekunden möglich. Und noch etwas ist wichtig: Der Multifunktionslader AVANT  750 ist eine Ganzjahresmaschine. Durch die montierbare geschlossene Kabine und die eingebaute Heizung kann man mit dieser Maschine auch beim eiskalten Winterdienst effektiv arbeiten. Multifunktion mit AVANT über das ganze Jahr.

Auch der kleine AVANT 220 im Maschinenpark

Außer dem großen AVANT kaufte Weckler auch seinen kleinsten Bruder, den AVANT 220. Er findet besonders beim Anlegen von kleinen Gärten seine Arbeitsfelder und ersetzt hiermit durch die Vielzahl der AVANT-Anbaugeräte, die Einachser sehr eindrucksvoll. Weckler schätzt die unbändige Kraft dieses kleinen allradgetriebenen Multifunktionsladers. Mit nur 620 kg Eigengewicht kann er 350 kg heben. Breite Reifen und eine exzellente Konstruktion führen zu wirklich Boden schonendem Fahren. Und die Breite von 98 cm ist die beste Voraussetzung dafür, dass er überall durchkommt.

www.avanttecno.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn