Top-News

Kompaktbagger? Nur von Wacker Neuson!

Die Berning Miet- und Vertriebs GmbH & Co. KG mit Sitz in Nordwalde bei Münster besteht bereits seit drei Generationen. Aus einer Dorfschmiede entwickelte sich das Unternehmen zu einem großen regionalen Mietservice für Geräte und Maschinen. Viele der Mietmaschinen, darunter alle Kompaktbagger, stammen von Wacker Neuson.

„Wir sehen uns als Problemlöser für unsere Kunden“, erzählt Reinhard Berning, Firmeninhaber und Geschäftsführer des Mietservices Berning. „Wir wollen die Zusammenarbeit für unsere Kunden so einfach wie möglich machen. Deshalb ist der Transport schon vorbereitet und die Kompaktbagger stehen bereits auf Anhängern mit drei Standardanbaugeräten bereit. So verlieren unsere Kunden keine Zeit. Falls wir einmal nicht weiterhelfen können, wissen wir, wer es kann. Das schätzen unsere Kunden.“

Das Mietunternehmen Berning verfügt nahezu über das gesamte Portfolio von Wacker Neuson, für alle Arbeiten rund um den Bau. Gerade bei den Baggern setzt Berning aber einzig auf Wacker Neuson: „Die Bagger sind bedienerfreundlich und intuitiv, haben ein gutes Design und sind monteurfreundlich – das sind wichtige Kriterien für uns“, sagt Reinhard Berning. „Unsere gute Zusammenarbeit mit Wacker Neuson gründet aber auch auf dem engen Verhältnis zu den Mitarbeitern der Niederlassung Telgte. Wir reden offen miteinander, stehen in regem Austausch und verstehen uns als Partner. Wir arbeiten ja auch schon viele Jahre zusammen.“ Dass Wacker Neuson die eigenen Maschinen auch zur Miete anbietet, ist kein Problem: „Wir nutzen Synergien und profitieren voneinander, als Konkurrenz sehe ich Wacker Neuson nicht“, fügt Reinhard Berning hinzu. Wacker Neuson profitiert von der guten Durchdringung der Region mit Berning Mietmaschinen. „Es kommen immer wieder Kunden zu uns, die Wacker Neuson aus der Miete kennen und nun eine Maschine kaufen wollen“, sagt Martin Dieckmann, Gebietsverkaufsleiter Wacker Neuson Telgte. „Die Miete ist oftmals der erste Schritt zum Maschinenkauf.“

Die Berning Miet- und Vertriebs GmbH verfügt über 800 Mietmaschinen an verschiedenen Standorten, darunter Wacker Neuson Abbruchhämmer, Vibrationsplatten, Rad- und Raupendumper, Generatoren, Radlader, Walzen und Bagger mit unterschiedlicher Ausstattung. Ganz neu sind der 6 Tonnen-Bagger 6003 und der Radlader WL48 mit einem Schaufelinhalt von 0,75 Kubikmetern, die – wie alle Maschinen – in der Firmenfarbe Weiß geliefert wurden. Kunden des Mietparks sind in erster Linie GaLaBau-Unternehmen, kleine Unternehmen im handwerklichen Bereich, die nicht über eigene Maschinen verfügen, und Bauunternehmen, die für überregionale Einsätze Maschinen vor Ort anmieten. Auch Privatpersonen mieten sich kleine Bagger, beispielsweise um ihren Garten zu gestalten. Hier zahlt sich die Zusammenarbeit mit Wacker Neuson aus, da die Maschinen auch von weniger geübten Anwendern intuitiv und leicht bedient werden können.

Kleine Schäden lassen sich bei Mietmaschinen nicht vermeiden. Deshalb verfügt das Unternehmen über eine eigene Werkstatt, die von Heiner Berning, dem Bruder von Firmeninhaber Reinhard Berning, geleitet wird. Bei Inspektionen arbeitet das Unternehmen mit Wacker Neuson zusammen und es gibt immer wieder gemeinsame Schulungen, beispielsweise zur Vergasertechnik bei Kleingeräten.

Das Familienunternehmen Berning hat seinen Ursprung in einer Dorfschmiede, die von Großvater Heinrich Berning betrieben wurde. Über den Vertrieb von Fahrrädern, Rasenmähern und den Autohandel entwickelte sich das Unternehmen unter Erwin Berning zu einem Lohnunternehmen. Im Jahr 1995 vollzog die Firma, nun in der dritten Generation, erneut einen Wandel. Reinhard Berning begann mit dem Verkauf und der Reparatur von Motorgeräten. Gleichzeitig startete er mit der Miete, die heute 90 Prozent ausmacht. 15 Mitarbeiter – im kaufmännischen Bereich, in der Werkstatt, Fahrer und Auszubildende – arbeiten am Standort in Nordwalde. Darüber hinaus vermieten 15 Partnerunternehmen Maschinen von Berning.

FIRMENINFO

Wacker Neuson

Preußenstraße 41
80809 München

Telefon: +49 (0)89 - 35 402-0
Telefax: +49 (0)89 - 35 402-3

Video

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss