Top-News Grün-/Flächenpflege

Heatweed: 18 % mehr Kapazität bei der Wildkrautbekämpfung

Active Temperature Adjustment (ATA)

Heatweed Technologies präsentierte auf der demopark 2017 erstmalig seine verbesserte Allround-Maschine Mid 22/8 mit neuer automatischer Heatweed Active Temperature Adjustment (ATA) Technologie. Die ATA liefert eine 18 % Kapazitätssteigerung pro Tag, was einer zusätzlichen Bearbeitungsfläche von 380 m2 pro Tag entspricht. Über die gesamte Saison führt dies zu einer zusätzlichen Kapazität von 45.600 m2 für jede Mid Series.

Die kompakte, flexible Mid Series verdrängt Unkraut allein durch den Auftrag von heißem Wasser. Dabei wird die Wassertemperatur konstant im effektiv wirksamen Bereich zwischen 98 und 99,6 Grad gehalten. Unabhängig von der Außentemperatur – ob bei -10 Grad oder bei 40 Grad im Schatten. Diese Neuerung ermöglicht eine höhere Flächeneffizienz und bis zu 18 Prozent mehr Flächenleistung. Sie spart Wasser und damit Kraftstoff und Kosten.

Die Heatweed Mid 22/8 eignet sich besonders für Gemeinden, Dienstleister, Wohnungsbaugenossenschaften und Friedhofsbetreiber. Die benutzerfreundliche, ergonomisch konzipierte Maschine ist serienmäßig mit zwei verschiedenen Unkrautlanzen, einer Reinigungslanze und einem 500 Liter bzw. 1.000 Liter Wassertank ausgestattet und zeichnet sich durch einen niedrigen Geräuschpegel und geringe Abgasemissionen aus.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss