Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektromobilität Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

ETLANDER: neues multifunktionales Elektronutzfahrzeug von ETESIA

Lesedauer: min

ETESIA, bekannt und anerkannt für seine Aufsitzrasenmäher, macht jetzt mit seinem neuen elektrischen Multifunktions-Nutzfahrzeug ETLANDER einen Schritt nach vorn. Wie der Unternehmensmitteilung zu entnehmen ist, sei ein neuartiges Fahrzeug entwickelt worden, um den zukünftigen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden: umweltfreundlich, komfortabel, vielseitig und multifunktional. Es handle sich um ein ehrgeiziges Projekt, das dem Unternehmen vielversprechende neue Märkte eröffne, die weit über reine Grünflächenpflege hinausgehen. Der ETLANDER bündle das gesamte Know-how aus mehr als 60 Jahren in den Bereichen Aufsitzmäher, elektrische Antriebe und Pflege von Grünflächen. Ökologisch, leistungsstark und autonom: das elektrische Multifunktionsfahrzeug sei überall zu Hause, in der Stadt und auf dem Land.

Für alle Arten von Gelände konzipiert

Für den Asphalt und alle Arten von Gelände sei das erste zu 100 Prozent elektrische multifunktionale Nutzfahrzeug konzipiert worden. Schließlich stehe Innovation im Mittelpunkt der Entwicklung. Gut ausgestattet und intuitiv bedienbar präsentiere sich die Maschine und sei so konzipiert worden, dass er für eine breite Palette an Arbeiten genutzt werden kann. Die Serienausstattung umfasse eine Reihe von Ausrüstungen für den Transport, den Zugang zu allen Geländen und den Einsatz von Elektrowerkzeugen. Über das zentrale Armaturenbrett oder per Fernbedienung könne der Dreiseitenkipper mit einer Ladefläche von 181 auf 151 cm bedient werden und Lasten von bis zu 940 kg im Kipper tragen (eine Tonne Gesamtgewicht auf dem Fahrzeug) – und bis zu 750 kg ziehen. Zusätzlich verfüge das Fahrzeug über zwei abschließbare Seitenkästen und eine Vorrichtung zur Aufbewahrung von Werkzeugen und Ausrüstung.


Mobile Energiequelle

Ein Spannungswandler (72VDC 230 V AC – Leistung zwei kW) mache aus das Fahrzeug eine mobile Energiequelle. Aufladen von Akkus und die Verwendung von 230V-Elektrogeräten mit Kabel, wie zum Beispiel Heckenschere oder Rasentrimmer, könnten so erledigt werden. Dank der hohen Bodenfreiheit und der doppelten Dreieckslenker sei das Überqueren von Gehwegen und Hindernissen jederzeit problemlos möglich, so ist der Mitteilung im Weiteren zu entnehmen. Mit seinen geländegängigen Reifen und vor allem seinem leistungsstarken Getriebe, eigne sich der ETLANDER für Steigungen und schwieriges Gelände. Nicht nur viel Platz biete die geräumige Kabine, sondern auch Komfort und Technik. Sie ist schallisoliert, beheizt und gut belüftet. Das Armaturenbrett mit LCD-Bildschirm ist zentralisiert und ermögliche einen einfachen Zugang zu allen Bedienelementen sowie die Verfolgung der verschiedenen Anzeigen (Geschwindigkeit, Reichweite, usw...). Durch ein freies Sichtfeld ohne tote Winkel (seitlich und vorne) zeichne sich die Kabine aus, heißt es abschließend.

Partner

Firmeninfo

ETESIA S.A.S.

13, Rue de l'Industrie
F-67165 Wissembourg Cedex

Telefon: 00 33 388 548 900
Telefax: 00 33 388 940 624