Partner

Neue Mäher aus dem Elsass: MKHPF und MK124 von Etesia

Lesedauer: min

Der neue Aufsitzmäher des elsässischen Unternehmens ETESIA, MKHPF, ist speziell für das Hochgrasmähen in Obstgärten oder ähnlichem Gelände entwickelt worden. Dies gab das Unternehmen jüngst bekannt. Basierend auf den bewährten Hydro80-Modellen biete dieses Gerät nicht nur ein hochwertiges Schnitt-Ergebnis, sondern auch einen kurzen Wenderadius, Rundumsicht sowie einfaches Auf- und Ab-Steigen. Für sofortiges Vorwärts- und Rückwärtsfahren sorge das hydrostatische Getriebe.

Stabil auch an steilen Hängen

In den Mäher wurde eine Differentialsperre verbaut, die eine problemlose Nutzung des MKHPF an Hängen bis zu zehn Grad ermögliche. Anti-Scalp-Rollen und der Mähbalken mit Pendelklingen ermöglichten ein sauberes Schnittbild. Die Schnittbreite von 85 cm und die von 50 bis 92 mm einstellbare Schnitthöhe sorgten für eine effiziente Leistung und eine theoretische Flächenleistung von 7.650m² in der Stunde. Außerdem weise das Gerät einen komfortablen Sitz und von dort aus problemlos erreichbare Bedienelemente auf.


MK124: volle Kraft voraus

Zusätzlich erweiterte das elsässische Unternehmen heuer seine Baureihe um den MK124. Der neue Mäher biete die Leistung und den Komfort des Hydro100, verbunden mit einer 1,24-Meter-Schnittbreite. Dank des zentralen Heckauswurfs in Kombination mit zwei gegenläufigen Messern und einem breiten Auswurfkanal überzeuge dieser Mäher mit voller Sammelkraft, unabhängig von Gelände- und Wetter-Bedingungen. Die automatische Kanalreinigung verhindere ein Verstopfen, auch bei hohem und nassem Gras.

Komfortables Fahrgefühl

Für ein reibungsloses und progressives Anfahren sowie eine gute Traktion punkte das hydrostatische Getriebe durch eine Differentialsperre. Ausgestattet mit einem komfortablen Sitz und einer Servolenkung, biete der MK124 einen hohen Fahrkomfort. Alle Bedienelemente könnten außerdem vom Fahrersitz aus erreicht werden, und die hydraulische Korbentleerung sorge für eine Entlastung des Nutzers.

Partner

Firmeninfo

ETESIA S.A.S.

13, Rue de l'Industrie
F-67165 Wissembourg Cedex

Telefon: 00 33 388 548 900
Telefax: 00 33 388 940 624