Partner

EQTrace click von Rösler: Diebstahlschutz an jeder Maschine

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Rösler

Gewusst wo, erspart oft viel Suchen. Rösler EQTrace click meldet, wo ein Container, Auflieger, Gabelstapler, eine Baumaschine oder eine Arbeitsbühne zu finden sind. Außerdem schlägt EQTrace click Alarm, wenn eine Maschine oder ein Gerät einen bestimmten Bereich verlässt. Und es meldet, in welcher Zeit mit der Maschine gearbeitet wurde. Es ist ein kleines Kästchen, das mittels Magnet an Containern, Baumaschinen, Kompressoren, Anbaugeräten oder Fahrzeugen befestigt wird. Dies geht in Sekundenschnelle, und schon hat man eine funktionierende Schutzmöglichkeit installiert.

Der Diebstahlschutz ist für bestimmte räumliche Arbeitsbereiche, Ruhebereiche der Maschine oder des Gerätes festlegbar. Es lassen sich auch bestimmte Tageszeiten definieren, in denen die Alarmfunktion aktiviert ist. Diebe werden auch immer schlauer und versuchen, solche Geräte zu orten. Deshalb ist das EQTrace click so ausgestattet, dass es seine Meldung zu unterschiedlichen Tageszeiten abgibt. Diese ist über die Rösler App Obserwando auf PC, Tablet oder Handy abzurufen. Falls die Maschine gestohlen wird, erfolgt die Meldung auch auf das entsprechende Gerät.


Haftfest und solide

Das EQTrace click ist nicht fest montiert, es haftet mit Magnet. Wenn also eine Maschine oder ein Gerät vom Einsatz oder der Vermietung zurück ist, kann man das Kästchen ohne Aufwand abnehmen und auf die nächste Maschine „clicken“. Auch auf Rammen, Rüttelplatten oder Kompressoren haftet das kleine Kästchen sehr fest, da der Magnet so kraftvoll ist. Außerdem ist es sehr solide konstruiert. So kann es starken Belastungen, zum Beispiel durch Vibration, standhalten. Auch der Akku ist von dauerhafter Qualität. Geladen werden kann er mittels einer Induktions-Ladestation. EQTrace click verfügt über National Roaming für Deutschland für alle Netze und optimale Verbindungen.

Leichter Wechsel – schnelle Sicherheit

Den Vorteil des EQTrace click können Anwender besonders dann nutzen, wenn sie wissen müssen, wo Maschinen, Geräte, Container oder Auflieger stehen oder arbeiten. Aber nicht immer und nicht bei allen Objekten ist dies nötig. Deshalb sind eine permanent eingebaute Datenerfassung bzw. permanenter Diebstahlschutz sowie Ortung nicht notwendig. Für Bauunternehmen, Vermieter, Speditionen und Dienstleister ist Gerät äußerst geeignet – zumal weder eine große Investition fällig ist, noch eine feste Installation. In Summe handelt es sich organisatorisch und auch kostenmäßig um eine sehr interessante Möglichkeit des Diebstahlschutzes, der Positionsfindung und der Datenerfassung.

Partner

Firmeninfo

Rösler Software-Technik Entwicklungs- und Vertrieb

Betsbruchdamm 29
28816 Stuhr

Telefon: 0421 802270-0
Telefax: 0421 8099397