Partner

AS-Motor Electric – Elektrisch und leistungsstark

Lesedauer: min

AS-Motor präsentiert eine Auswahl an elektrisch angetriebenen Allmähern: Den AS 21 E-Allmäher, den AS 62 E-Allmäher und den AS 63 E-Allmäher. Eine Entwicklungs-Partnerschaft mit einem der Marktführer der Akku-Technik hat nun Alternativen zu Profigeräten mit Verbrennungsmotor ermöglicht. Die neuen Akku-Allmäher sind für hohes Gras bis zu einer Höhe von 80 Zentimetern entworfen und sind sehr hangtauglich. Angetrieben werden die E-Allmäher vom dem aktuell in diesem Segment stärksten am Markt verfügbaren Elektromotor mit einer Nennleistung von 3.200 Watt.

Leise und vibrationsarm

Bei keinen anderen Anwendungen sind die Vorteile der Akku-Technik so naheliegend wie beim Laubblasen und Rasenmähen in urbanen Zonen. Wichtiger Bestandteil der neuen Produktlinie AS-Motor Electric ist daher der Profi-Rasenmäher AS 531 E-ProCut mit einer Schnittbreite von 53 Zentimetern. Aufgrund seiner geringen Lärm- und Vibrationsbelastung ist der neue Profi-Mäher auch für die Gesundheit des Nutzers förderlich. Durch Akku-Technik verfügt der AS-Motor Electric-3-in-1-Rasenmäher über starke Kraftreserven, sogar für Grashöhen bis 30 cm.


Mulchen und Wildkrautentfernung

Leistung und Laufzeit machen die Maschine zu einem echten Profi-Mulchmäher. Mit den drei neuen Modellen AS 420 E-ProClip, AS 470 E-ProClip A, AS 510 E-ProClip A können die Vorteile des Mulchens nun elektrisch genutzt werden. Und mit der mechanische Wildkrautentfernung gibt es eine umweltschonende Alternative zur chemischen Keule, die in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Mit den neuen elektrisch betriebenen Wildkrautbürsten AS 30 E-WeedHex und AS 50 E-WeedHex wird Wildkraut ohne Chemie, ohne Abgase und mit weniger Lärm und Vibration entfernt.

Die AS-Motor Electric Modelle werden ab der Saison 2022 zur Verfügung stehen.

Partner

Firmeninfo

AS-Motor GmbH

Ellwanger Straße 15
74424 Bühlertann

Telefon: +49(0)79 73- 91 23-0