News

AMBRA SEPT V – desinfizierte Luft durch Ambratec-Produkt

AMBRA SEPT V ist ein Desinfektionsmittel zur Flächendesinfektion zum Kaltvernebeln und dient zur Inaktivierung von Bakterien, Viren (begrenzt viruzid) und Sporen. Mit der besonderen Wirkung von Aktivsauerstoff in Kombination mit stabilisierenden Fruchtsäuren werden – laut Aussagen des Herstellers Ambratec – Viren, Sporen und Bakterien effizient abgetötet.

Die Luftdesinfektion ist ein modernes und praktisches Desinfektionsverfahren, welches als Ergänzung zu einer klassischen Sprüh-Wischdesinfektion dient. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, wird bei der Luftdesinfektion die Raumluft selbst erfasst und desinfiziert. Das Resultat: möglichst keimfreie Raumluft sowie Oberflächen. Diese Art von Desinfektion ist besonders empfehlenswert für Orte, in denen ein großer Raum in kürzester Zeit desinfiziert werden muss. Dies betrifft vor allem Bereiche, die täglich von vielen Leuten frequentiert werden.

Flächendesinfektion zum Kaltvernebeln

Aufgrund dessen, ist die Raumluftdesinfektion mit AMBRA SEPT V z.B. in Kindergärten, Pflegeheimen und Tagesstätten sehr empfehlenswert. Auch in Großraumbüros – besonders wenn diese klimatisiert sind – ist eine regelmäßige Desinfektion sehr wichtig, da durch die Luft sowie über Kontaktstellen Krankheitserreger schnell weitergegeben werden können.

Wie der Hersteller mitteilt, ist AMBRA SEPT V außerdem in der Lage, unangenehme Gerüche zu zersetzen. Des Weiteren entstehe bei der Anwendung ein angenehmes Raumklima. Das Produkt ist gutachterlich geprüft, enthält kein Chlor, es sei außerdem kein Gefahrstoff. In der Anwendung einfach, bekämpfe es erfolgreich Coranaviren in der Luft. Des Weiteren könne es in sensiblen Bereichen angewendet werden. Zur einfachen Anwendung empfiehlt Ambratec den hauseigenen Turbinensprühkopf BE 531. Er sei für die Vernebelung von Desinfektionsmittel äußerst geeignet. Mit vier Litern Reinigungsmittel könnten ungefähr 1.000 m³ behandelt werden, da der spezielle Turbinensprühkopf eine ultrafeine Verneblung gewährleiste.

Ambratec bietet Spezialchemie für den Facility-Bereich und sorgt mit seinen Produkten und Lösungen für die funktionserhaltende und wiederherstellende Reinigung von Gebäuden und Außenanlagen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mainz und ist ein Geschäftsfeld der Caramba Chemie Gruppe. Die Gruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter in acht europäischen Ländern. 


 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn