Top-News

ALTEC-Sprossenschiene Typ AVS-SP

Die Fa. Altec, Singen präsentierte in diesem Jahr auf der Transportmesse in München als Neuheit die sogenannte Sprossenschiene vom Typ AVS-SP.


klick zum vergrößern

Durch ihre offene Fahrfläche aus einzelnen Sprossen liegen die wesentlichen Vorteile dieser Ausführung auf der Hand. Schmutz und Steine können sich nicht festsetzen, somit entfällt auch die Reinigung der Fahrfläche; sie sind winddurchlässig, d. h. bei fest angebauten Verladeschienen verringert sich der Luftwiderstand erheblich und somit sinkt der Benzinverbrauch drastisch.

Mit diesen Schienen können schnell und sicher Radlader und Bagger (Ketten-Fahrzeuge) verladen werden. Auf Grund einer Speziallegierung konnte bei geringem Eigengewicht die max. Traglast erreicht werden. Je nach Einsatz sind die geprüften Aluminium-Verladeschienen mit, alternativ ohne Schutzrand lieferbar.

www.altec-singen.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn