News Baumaschinen

Neue Verladeschienen Typ AVS 65 und AVS 93

Verladeschienen sind der Helfer wenn es um Be- und Entladen von Baumaschinen, Rasentraktoren oder auch nur Schubkarren geht. Der Anspruch an die Verladeschienen ist dabei guter Grip, möglichst hohe Tragkraft und Lebensdauer, sowie niedriges Eigengewicht für ein einfaches Handling.

Ist man in Besitz eines Anhängers mit Schubfächern unterhalb der Ladefläche, können die kompakten Rampen vom Typ AVS 65 oder AVS 93 zudem leicht verstaut werden.

Die beiden Verladerampen-Typen von ALTEC erreichen auch mit ihrer niedrigen Bauhöhe von 65 bzw. 93 mm eine enorm hohe Tragkraft von bis zu 3,9 t pro Paar. Damit ergänzt der Verladetechnik-Spezialist ALTEC aus Singen seine bestehende AVS-Baureihe um zwei weitere Typen, die geeignet sind für die Verladung von leichten bis mittelschweren Fahrzeugen wie Baumaschinen, Gartengeräten oder Rasentraktoren, die mit Luftbereifung oder Gummiketten ausgerüstet sind.

Im unteren Bereich ist die Fahrfläche verstärkt, was die Lebensdauer der Schienen erheblich verlängert.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn