News Grün-/Flächenpflege

Wiedenmann: Volles Kunstrasen- Pflegeprogramm auf der FSB 2017

Wenn es um Natur- und Kunstrasen geht, ist die Wiedenmann GmbH im Spiel: Kaum ein Hersteller bietet so viele Pflegemaschinen. Auf der FSB im November in Köln zeigen die Schwaben im Schwerpunkt Kunstrasen, was benötigt wird.

Wiedenmann kommt hierfür mit einem kompletten Line-Up zur Messe (Halle 10.2, Stand G020). Die Maschinen gibt es für den Heckanbau an Kompakttraktoren oder als gezogene Version. Doch dieses Jahr stehen sie nicht allein im Fokus. „Wir wollen über Kunstrasen und seinen Erhaltungsaufwand aufklären“, sagt Volker Zippel, Produktspezialist beim Hersteller.

Kunstrasenplätze boomen allerorten, weil der Bodenbelag das ganze Jahr über praktisch uneingeschränkt nutzbar ist. „Das freut nicht nur die Benutzer“, so Zippel. „Dank Mehreinnahmen lohnt sich die Investition auch für den Betreiber“. Vielfach unterschätzt werde allerdings der Pflegeaufwand, denn der sei vergleichbar hoch wie bei Naturrasen.

Dafür hat der Hersteller Informationsmaterial und Videofilme produziert. Der benötigte Maschinenpark steht am Messestand bereit. Darunter  die Terra Rake. Sie lockert Granulat oder Sand aus dem verdichteten Rasenflor. Mit der Terra Brush oder Terra Groom wird der Einstreu egalisiert, so dass sich eine gleichmäßige Verteilung ergibt. „Sonst kann sich die Lebensdauer der Rasentragschicht stark verkürzen“.

Auch für Vollkunstrasen (also ohne Einstreu) relevant ist der anschließende Reinigungsdurchlauf. Die Terra Clean 160C sei laut Hersteller die leistungsstärkste Maschine hierfür im Markt. Ihre drei Zyklonfilter sind in der Lage, nicht nur Grobschmutz und Kleinteile aus dem Rasen zu holen: Als Besonderheit filtern sie sogar Staubpartikel bis 0,01 mm Durchmesser heraus. Das funktioniert sogar bei feuchtem Rasen, zumal diese Filter nicht wie herkömmliche verstopfen.

Als weitere Lösungen stellt Wiedenmann Maschinen für die Naturrasenpflege, zur Schmutzbeseitigung auf Wegen sowie für den Winterdienst vor. Mehr dazu unter Wiedenmann.de im Internet.

FIRMENINFO

Wiedenmann GmbH

Am Bahnhof
89192 Rammingen

Telefon: +49(0)73 45/9 53-0
Telefax: +49(0)73 45/953-233

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss