Partner

STELLA ENGINEERING GMBH URS 85/-100: ferngesteuerte Mulcher neu optimiert

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Stella Engineering GmbH

Seit Einführung der Modellreihe URS verbessert Stella permanent die Qualität dieser Mulcher. Damit die Keilriemenspannung auch harten Belastungen standhält, hat der Hersteller ein neues, federunterstütztes Konzept entwickelt. Weiterhin wurde die gesamte Abgasanlage komplett überarbeitet. So werden nur noch Edelstahl-Auspufftöpfe mit dem eigens entwickeltem Auspuffschutz Gitter verbaut. Dieses Gitter ist so konstruiert, dass die heiße Abwärme des Auspufftopfes aber auch die der beiden Krümmer entweichen kann. Darüber hinaus sind sowohl Krümmer-Schutz und Auspuffschutz so konstruiert, dass der gesamte Auspufftopf mit Krümmer geschützt ist, ohne dass trockene Blätter oder Gräser sich an den heißen Teilen entzünden können.

Der Kabelbaum ist nun wie im Original aus einem Stück hergestellt. Das vereinfacht den Austausch bei einem eventuellen Defekt eines Kabelbaumteils. Sehr wichtig für die Qualitätsmanufaktur ist auch der Schutz Dritter. So montiert der Hersteller bereits von Anfang an einen doppelreihigen Kettenschutz hinten am Gerät, zusätzlich zu dem Kettenschutz am Mähwerk. „Das bietet eine hundertprozentige Sicherheit gegenüber Dritten“, so Alfonso G. Stella. Neu ist außerdem das Kreuzmesser-System mit vier pendelnden Messerflügeln. „Des Weiteren ist das Mulchergebnis um zehn Prozent verbessert worden“, so Stella weiter. Das Unternehmen verstehe sich mehr und mehr als eine Qualitätsmanufaktur für Rasenmäher, berichtet er.


 

Partner

Firmeninfo

Stella Engineering GmbH

Schlosserstrasse 22
51789 Lindlar

Telefon: +49(0)2266 46320-0

[158]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT