News

Starkes Astscheren-Trio schont Schlepper und Fahrer

Soft Turn-Ventil der HX-Serie vermeidet ständige „Schläge“ des Gerätes –
Laufende Kosten sinken durch Hardox-Messer deutlich

Für kommunale Bauhöfe sind neben niedrigen Betriebskosten die für Mensch und Technik schonende Arbeitsweise der Geräte wichtige Argumente. Der Landschaftspflege-Spezialist GreenTec stattet seine HX-Astscheren-Baureihe deshalb mit dem innovativen „Soft Turn“-Ventil, das regelmäßige harte „Schläge“ beim Wenden vermeidet, aus. Die ruhige und gleichmäßige Arbeitsweise schont Fahrer, Schlepper und Gerät im Vergleich mit herkömmlicher Technik erheblich. Außerdem sind die Messer der Astscheren in Hardox High-quality-Stahl ausgeführt und bieten dadurch eine besonders lange Lebensdauer.

Die HX-Astscheren bieten je nach Modell Arbeitsbreiten von 1,70 Meter, 2,30 Meter oder 2,70 Meter. Das Eigengewicht beträgt entsprechend 190 kg, 220 kg oder 250 kg. Die leistungsstarken Astscheren gewährleisten auf Grund ihrer speziellen Arbeitsweise einen besonders exakten Schnitt sowohl kleinerer Zweige mit 10 mm Durchmesser als auch größerer Äste mit einem Durchmesser von bis zu 11 Zentimetern. Der Anbau der Astschere kann sowohl an Spearhead-Twiga-Ausleger als auch an Ausleger anderer Hersteller erfolgen. Hilfreich in der täglichen Praxis sind die besonders schmale Bauweise der Astschere sowie die Möglichkeit, sowohl den Rechts- als auch Linksschnitt durchführen zu können.

www.spearhead.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss