Partner

RUD KETTEN RIEGER & DIETZ GMBH & CO. KG Perfekter Grip auf weichem Waldboden mit RUD-Forstketten

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: RUD Ketten

Noch immer prägt manuelle Waldarbeit die moderne Forstwirtschaft. Seit den 1990er-Jahren wird diese jedoch zunehmend durch die maschinelle Holzernte zurückgedrängt. Unabdingbar ist dabei, dass die eingesetzten Fahrzeuge auf weichem Waldboden über perfekten Grip verfügen. Die Lösung: RUD-Forstketten, die auch bei härtestem Geländeeinsatz sicheres Fahren ermöglichen, und zwar verbunden mit innovativen Montagesystemen sowie entsprechender Langlebigkeit.

RUD-Forstprodukte sind bei Experten äußerst beliebt. Schließlich setzt der schwäbische Familienkonzern mit Hauptsitz in Aalen auf moderne, umweltfreundliche Produktionstechnologien sowie innovative Forschung und Entwicklung. Dies gewährleistet überragende Sicherheit und beste Qualität – wie beispielsweise bei der Forstkette Terra.

Partner

Terra – für ultraharte Einsätze im Wald

Die Terra wurde für extremste Einsätze im Gelände und im Forstbetrieb entwickelt und besticht durch enorme Griffigkeit, eine hohe Laufleistung sowie durch eine überdurchschnittliche Lebensdauer. Zusätzlich wurde die Kette reifen- und geländeschonend ausgelegt und verfügt über gute Selbstreinigungseigenschaften sowie gesenkgeschmiedete Greifstollen. Erhältlich ist die Terra mit 13-mm-Ring und 10-mm-Rundstahlkette oder mit 16-mm-Ring und 13-mm-Rundstahlkette.

DUETTA X-trem – neueste Entwicklung der Duetta-Linie

Reifenschonende und im Feld bewährte, seitliche Verbindungsteile samt starker Laufnetzkette der Duetta kombiniert die DUETTA X-trem, die neueste Entwicklung der Duetta-Linie. Außerdem vereinigt sie die besten Eigenschaften der Duetta- und der Timber-Track-Linie. Trotz geringem Gewicht bietet die DUETTA X-trem eine extrem hohe Traktion, hohen seitlichen Halt aufgrund bewährter Führungsteile der Timber-Track-Linie und ist sehr leicht zu montieren. 29-mm-Verbindungsglieder (Connecting Link), eine sehr gute Selbstreinigung sowie die minimale Beeinflussung von Straßen und Wegen – was das Übersetzten problemlos ermöglicht – runden die äußerst positiven Eigenschaften dieser Forstkette ab.


 

TIMBER TRACK COMBINO ROBUR und SILVER – patentiertes System

Unterschiedlichste Einsätze mit einem Plattenband ermöglichen TIMBER TRACK COMBINO ROBUR sowie TIMBER TRACK COMBINO SILVA. Als erste Plattenbänder auf dem Markt gewährleisten sie sowohl Traktion als auch Flotation. Durch einsetzbare Flotationsplatten können unterschiedliche Bedingungen mit nur einem Plattenband abgedeckt werden. Je nach Einsatz kann die Anzahl der Moorbandplatten variiert werden. Beide Modelle warten mit geschmiedeten Bauteilen auf. Einerseits bestehen die Traktionsplatten aus dem speziell entwickelten ROBUR-Universal-Profil bzw. andererseits aus dem SILVA-Traktions-Profil. Für fahrerschonendes Laufverhalten sorgt das patentierte System aufgrund der Zwei-Stachel-Technologie auf den Traktionsplatten sowie durch sein spezielles Design und 29-mm-Verbindungsglieder (Connecting Link) – was letztlich auch optimale Geländegängigkeit bedeutet. Übrigens können die Flotationsplatten ohne schwerere Hilfsmittel sehr einfach direkt am Fahrzeug montiert werden.

Firmeninfo

RUD Ketten - Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG

Friedensinsel
73432 Aalen

Telefon: +49 7361 504-0