Partner

RAPID TECHNIC AG Neue RoboFlail Vario D501: erste Mulchraupe bleibt in der Schweiz

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Rapid Technic AG

Im Juli ist die Übergabe der ersten in der Schweiz verkauften RoboFlail Vario D501 an die Stefan Ruh Motorgeräte AG über die Bühne gegangen. Die äußerst robuste Mulchraupe punktet durch eine sehr hohe Leistung sowie Vielseitigkeit. Durch ihre stufenlos verstellbare Spurbreite und -höhe bietet sie eine extreme Fahrtauglichkeit in unwegsamem Gelände und eignet sich daher für verschiedenste Arbeiten im Forst-, Kommunal- oder Grünflächenpflegebereich. Mit der Funkfernbedienung ist außerdem ein einfaches und sicheres Arbeiten aus der Distanz möglich – was Komfort, Sicherheit und Effizienz bedeutet.


Stefan Ruh vom gleichnamigen Unternehmen spielte erst mit dem Gedanken einer Anschaffung der Rapid Varea S231, die er für zukünftige Mulcharbeiten einsetzen wollte. Für eine Demovorführung kontaktierte er den verantwortlichen Außendienstmitarbeiter der Rapid Technic AG, Marco Buschor. Nach genauerer Bedarfsanalyse empfahl Buschor eine Vorführung der Mähraupe RoboFlail Vario D501, welche dem zukünftigen Einsatzzweck eher entsprechen sollte. Zur Demovorführung lud Ruh noch Bekannte ein, die Interesse an Mulchraupen bekundeten. Unter den Teilnehmern waren Waldbesitzer, Förster, Bezirksförster, Landwirte, Waldbesitzer und Personen aus dem Straßen- und Bachbordunterhalt.

Partner

Insgesamt fand die Vorführung vor insgesamt 35 Personen statt. Zu Beginn hielt sich die Begeisterung für die RoboFlail Vario D501 noch in Grenzen, aber als die Maschine live und in Aktion gezeigt wurde, wuchs die Begeisterung. Sie war schließlich so groß, dass sich Ruh für den Kauf eines RoboFlail Vario D501 entschied. Am 13. Juli war es dann soweit und die erste RoboFlail Vario D501 konnte dem neuen Besitzer übergeben werden. Ruh ist begeistert, eine so robuste Mähraupe zu besitzen. Er sagte, es wäre eine verpasste Chance gewesen, eine so leistungsstarke Raupe nicht zu kaufen. Stefan Ruh Motorgeräte nutzt die RoboFlail Vario D501 für den Eigengebrauch und für Auftragsarbeiten. Die Maschine kann aber auch bei ihm gemietet werden. Immerhin habe er bereits sechs Buchungen, so Ruh. Weitere Anfragen zur Miete der RoboFlail Vario D501 nimmt er gerne entgegen.

Firmeninfo

Rapid Technic AG

Industriestrasse 7
8956 Killwangen

Telefon: +41 44 743 11 11

[53]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT