Partner

MULTITEL PAGLIERO S.P.A. Neue MXE 170 auf Piaggio Porter NP6: kompakt in beengtem Umfeld

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Multitel Pagliero S.p.A.

Das Jahr 2022 ist für Multitel Pagliero außergewöhnlich gut verlaufen: 2.220 hergestellte Lkw-Arbeitsbühnen. Ein Ergebnis, das durch eine gesteigerte Produktivität von 41 (Januar) bis 51 (November/Dezember) Einheiten pro Woche erreicht worden war. Eine umfassende organisatorische Leistung ermöglichte die Auslieferung von 2.255 Maschinen – davon 70 Prozent ins Ausland und 30 Prozent in Italien. Derzeit konzentriert sich das Unternehmen auf neue Ziele, wovon das erste die Markteinführung der MXE-170-Gelenk-Arbeitsbühne auf dem Piaggio Porter NP6 Long Range, mit LPG- und Benzinantrieb, ist: Eine Lkw-Arbeitsbühne mit einer Arbeitshöhe von 16,90 Metern, einer horizontalen Ausladung von 7,50 Metern, UP&OVER bei 6,80 Metern und einer maximalen Tragfähigkeit im Korb von 250 kg (zwei Personen).


Es handelt sich um eine Maschine, die für den Einsatz in den engen Straßen städtischer oder historischer Zentren und allgemein in Arbeitsbereichen mit begrenztem Platzangebot konzipiert ist. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei lediglich 2.800 kg, sodass sie sich auch auf empfindlichen Oberflächen bewegen kann, die Länge ist reduziert (5.850 mm), während die Stabilisierung nur 1.800 mm beträgt. Die Gesamtkompaktheit wird mit der niedrigen Höhe (2.550 mm) kombiniert, was sie zu einer der kompaktesten Arbeitsbühnen des Piaggio NP6 macht. Die Wahl von Flüssiggas ermöglicht nicht nur Kosteneinsparungen und eine geringere Umweltverschmutzung, sondern auch das Fahren in der Stadt zu jeder Tageszeit, ohne Hindernisse durch Verkehrseinschränkungen. Sie ist einfach zu bedienen und kann für Bauarbeiten, Wartung, Installation und Verlegung, Renovierung und Reinigung, Spenglerarbeiten, Baumschnitt und vieles mehr eingesetzt werden.

Partner

Dank des um 400 Grad drehbaren Turms und des 1,20 auf 0,70 Meter großen, selbstnivellierenden Korbs, der um 50 + 50 Grad gedreht werden kann, ist der Bediener in der Lage, alle Hindernisse zu umgehen und sich genau im Arbeitsbereich zu positionieren. Mit der momentenabhängigen Begrenzungseinrichtung ist die Ausladung lastabhängig und gewährleistet eine sichere Bewegung. EVE, die weiterentwickelte Elektronik von Multitel Pagliero, gewährleistet Linearität und Leichtgängigkeit der vertikalen und horizontalen Bewegungen. Es tritt kein plötzliches Schlingern auf, und das Ausfahren der Ausschübe und das Anheben des Auslegers erfolgen immer in perfektem Zusammenspiel mit sofortigen Anpassungen. Optional sind ein Telemetriesystem mit GPS-Ortung, die Anzeige des Maschinenstatus, eine Parametrisierung sowie ein Ferndiagnose-Tool erhältlich.

Firmeninfo

MULTITEL PAGLIERO SPA

Strada Statale 114
12030 Manta CN

Telefon: (+39) 0175/255211

[5]