Partner

MULTITEL PAGLIERO SPA MT 162 AXON: vollelektrisches Hebetalent mit reichlich Power

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: MULTITEL PAGLIERO SPA

Multitel Pagliero präsentiert mit der MT 162 AXON eine Teleskop-Arbeitsbühne auf einem 3,5-Tonnen-Lkw Iveco e-Daily 35S10 Full Electric mit 16,20 Metern Arbeitshöhe, einer maximalen seitlichen Reichweite von 11,20 Metern bei einer Korblast von 80 kg bzw. 7,40 Metern seitlicher Reichweite bei einer Korblast von 250 kg. Durch die 400-Grad-Drehturmschwenkung und den 1,40 auf 0,70 Meter großen selbstnivellierenden Korb mit 90-Grad+90-Grad-Drehung kann der Bediener alle Hindernisse umfahren und sich präzise auf dem Arbeitsbereich positionieren.

Die MT 162 Axon bietet die gleiche Leistung wie die Version mit Verbrennungsmotor. Eine Lithium-Batterie mit einer Kapazität von 37 kWh und einer Betriebsspannung von 400 V garantiert eine Reichweite von 120 km. Sie kann über den Standardanschluss an der Fahrzeugfront, an einer Ladesäule oder an einem Industrie- oder Haushaltsstromnetz aufgeladen werden. Über ein integriertes Hybridmodul mit einer Fünf-kWh-Lithium-Batterie und 48 V Betriebsspannung, einen Elektromotor mit Pumpe und die Steuerelektronik im Inneren wird die Hubarbeitsbühne versorgt. Um die Reichweite der Batterie zu erhöhen, schaltet die Arbeitsbühne nach einigen Minuten der Inaktivität in den Standby-Modus, wodurch der Energieverbrauch auf Null reduziert wird.

Gleichzeitig wird der Akku der Arbeitsbühne über die Fahrzeugbatterie aufgeladen, ohne dass zusätzliche Kabel benötigt werden. Wenn der Akku leer ist, kann der Bediener seine Arbeit fortsetzen, indem er Energie aus der Fahrzeugbatterie entnimmt, was die Reichweite des Fahrzeugs auf der Straße teilweise verringert. Dank eines 2,5 kW starken Permanentmagnet-Elektromotors ist die Arbeitsgeschwindigkeit dieselbe wie bei der Dieselversion. Außerdem ist die Arbeitsbühne, die über eine Länge von 7,12 Metern und eine Höhe von 2,74 Metern verfügt, in geschlossenem Zustand mit Stabilisatoren ausgestattet, die vorne und hinten senkrecht heruntergefahren werden können: So lässt sich das Arbeitsgerät auch auf engem Raum einfach positionieren.


Lastabhängige Ausladung mit Momentbegrenzung

Für Kosteneinsparungen und weniger Umweltverschmutzung sorgt der vollelektrische Antrieb. So ist das Fahren in Städten zu jeder Tageszeit ohne Verkehrsbeschränkungen möglich. Ein Start-Stopp-System im Korb ermöglicht eine noch effizientere Nutzung der Arbeitsbühne und optimiert den Verbrauch. Die Ausladung mit Momentbegrenzung ist lastabhängig und garantiert eine sichere Bewegung. EVE, die hochentwickelte Elektronik von Multitel Pagliero, sorgt durch die vollproportionale elektrohydraulische Steuerung für flüssige und präzise Bewegungsabläufe.

Ein biegefester und oszillationsfreier Aluminiumausleger gewährleistet Steifigkeit sowie präzise und sichere Manöver. Schläuche und Kabel sind im Inneren des Auslegers verlegt, sodass bei Hindernissen oder herabfallenden Gegenständen keine Beschädigungsgefahr besteht. Mit allen vorschriftsgemäßen Sicherheits- und Not-Aus-Vorrichtungen ist die Arbeitsbühne ausgestattet. Das Telemetriesystem erlaubt eine ferngesteuerte Verbindung und ermöglicht die GPS-Lokalisierung, die Anzeige des Maschinenstatus sowie die Fernparametrierung und Ferndiagnose. In historischen Stadtzentren, verkehrsberuhigten Zonen und sensiblen Bereichen bei Bauarbeiten, Wartung, Installation und Verlegung, Renovierung und Reinigung sowie bei Sprenglerarbeiten oder Baumschnitt kann die bedienerfreundliche Arbeitsbühne eingesetzt werden.

Partner

Firmeninfo

MULTITEL PAGLIERO SPA

Strada Statale 114
12030 Manta CN

Telefon: (+39) 0175/255211

[22]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT