Partner

MOVING INTELLIGENCE GMBH Mi140 Asset: GPS-Modul für eine verbesserte Kontrolle in der Baubranche

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Moving Intelligence GmbH

Ständige Veränderungen und hohe Anforderungen sind beständige Teile der Baubranche. Container, Baumaschinen oder Geräte zu verfolgen und zu schützen, sind dabei wichtige Aufgaben des Projektmanagements. Moving Intelligence hat das „Mi140 Asset“-GPS-Modul entwickelt, das auf die spezifischen Bedürfnisse der Branche abgestimmt ist und sowohl effektives Flottenmanagement als auch Schutz vor Diebstahl ermöglicht.

Das Gerät bietet eine Vielzahl an neuen Sicherungsmöglichkeiten wichtiger Produktions- und Prozessgüter, die bei Verlust hohe Kosten und starke Verzögerungen im Arbeitsalltag mitbringen. Besonders eignet sich das Mi140 Asset für die Verfolgung und den Schutz von Baumaschinen und stromlosen Geräten. Durch die Ortung in regelmäßigen Intervallen liefert das Modul zuverlässige Daten und bietet gleichzeitig eine lange Batterielaufzeit. Bei Bedarf kann die Batterie einfach ausgetauscht werden, was die Anwendung im dynamischen Umfeld einer Baustelle vereinfacht.


Abgesehen davon bietet das Mi140 Asset noch weitere Merkmale, die auf die Bedürfnisse der Baubranche zugeschnitten sind:

  • Vielseitigkeit: Das Gerät ist gut für den Diebstahlschutz und das Management von Baumaschinen und -geräten geeignet.
  • Lange Laufzeit: Bis zu 1.000 Ortungen sind mit einem austauschbaren Akku möglich – gut geeignet für langfristige Bauvorhaben.
  • Robustheit: Dank der hohen Schutzklasse (IP68) und der kompakten Form hält das Modul den Anforderungen des Baustellen-Einsatzes stand.
  • Schnelle Implementierung: Die mitgelieferte Magnethalterung ermöglicht eine einfache, schnelle und individuelle Montage an Maschinen und Geräten.
  • Zukunftssicherheit: Mit dem modernen 4G-Modul und einer 2G „Fallback“-Option bleibt die Verbindung auch in abgelegenen Baustellenbereichen stabil.

Die individuelle Einstellung des Mi140 Asset Trackers erfolgt direkt im TrackPilot-Portal. Eine übersichtliche Einstellungstabelle ermöglicht dabei eine regelmäßige Verfolgung zu vordefinierten Zeitintervallen oder festen Zeitpunkten. So sind Bauunternehmen in der Lage, ihre Maschinenverfolgung fortlaufend an ihre Projektanforderungen anzupassen. Durch die Kombination von Bewegungs- und Standortdaten zu bestimmten Zeiten können fundierte Entscheidungen für ein effizientes Management und die Sicherheit von Baumaschinen getroffen werden.

Partner

Firmeninfo

Moving Intelligence GmbH

Gubener Straße 47
10243 Berlin

Telefon: +49/30/762 39 00 - 00

[2]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT