Partner
Aktuelle Meldungen/News Arbeits- und Schutzkleidung

ÖTSCHER BERUFSKLEIDUNG GÖTZL GMBH Workwear für Profis

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Ötscher Berufsbekleidung

Die österreichische Firma Ötscher ist nun schon seit 1947 als Fabrikant und Händler sowie zuverlässiger Partner in der Umsetzung werbewirksamer Bekleidungsprojekte tätig. Ötscher vertreibt direkt an Kunden und arbeitet eng mit Industriewäschereien zusammen. Somit ist auch ein Mietservice für den Kunden realisierbar.

Insgesamt hat das Unternehmen circa 120 Artikel in 16 Größen und bis zu acht Farben auf Lager. Ein Standard ist die Industriewäschetauglichkeit, doch auch Multinorm-Produkte oder PSA für den Wetter-, Warn-, Chemikalien- und Schnittschutz sind vorhanden. Die europäischen Produkte sind bis auf wenige Ausnahmen zumindest OEKO-TEX 100 zertifiziert. Ötscher hat sich laut eigenen Angaben seit Jahren der Erfüllung höchster sozialer Standards verschrieben.


Was die Österreicher nicht selbst produzieren, wählen sie sorgfältig und fachmännisch aus und können so auf eine große Auswahl an Arbeitskleidung zurückgreifen. Gemeinsam mit Kunden entwickeln sie auch Sonder- oder CI-Kollektionen ab 150 Stück (Nachproduktion ab einem Stück). Dabei können die PSA-Stücke auch individuell und werbewirksam veredelt werden. Abgewickelt wird alles über das Zentrallager und Warenmanagement in Amstetten, Niederösterreich. Auch ein Nachkaufservice ist hier möglich.

Mit den personalisierbaren Webshops können Kunden auf ein Bekleidungsverwaltungssystem für den kompletten Bestellprozess von Berufsbekleidung und persönlicher Schutzausrüstung zurückgreifen. Das System ist einfach, flexibel sowie erweiterbar und wird aktuell in 23 Ländern und 18 Sprachen eingesetzt.

Partner
[55]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT