News Baumaschinen

MOBA UK auf Wachstumskurs

In den drei Jahren seit der Gründung hat sich die MOBA Mobile Automation Ltd. am Markt etabliert – sowohl mit den Lösungen im Bereich der Mess-, Steuer- und Regeltechnik für Baumaschinen wie auch mit den Identifikations- und Wägesystemen für die Entsorgungswirtschaft. „Es ist uns gelungen, neue Märkte zu erschließen. Mit dem Engagement der Mitarbeiter und der Unterstützung durch die MOBA AG konnten wir neue Kunden und Partner in Großbritannien gewinnen und wachsen jetzt kontinuierlich“, so David Shelstad, designierter Managing Director bei MOBA Mobile Automation Ltd.
Gestartet war die MOBA Mobile Automation Ltd. 2010 mit Alastair Brown und Ian Lewis als kleines Vertriebsbüro in Buckinghamshire. 2011 folgte der Umzug in die größeren Geschäftsräume des heutigen Unternehmenssitzes in Haddenham, Buckinghamshire, wo das Unternehmen sowohl über Büroräume als auch eine voll ausgestattete Werkstatt zur Ausrüstung von Entsorgungsfahrzeugen verfügt. Das Team ist auf sechs Personen – in Kürze werden es acht sein – gewachsen, was die Expertise und den Service vor Ort zusätzlich steigerte.

Neues Führungsteam ab September
Zum 1. September 2013 wird MOBA UK die interne Struktur verändern. „Wir haben unsere geschäftlichen Aktivitäten in Großbritannien  sehr verstärkt. Deshalb werden wir die Verantwortlichkeiten neu regeln, um unseren Kunden und Partnern weiterhin einen bestmöglichen Support und Service bieten zu können“, erklärt Ian Lewis, designierter General Manager MOBA UK.
David Shelstad, MOBA Vice President for International Sales wird als Managing Director MOBA UK leiten. Ian Lewis wird General Manager und Sales Director für die Bereiche Construction und Waste und wird die laufenden Geschäfte vor Ort koordinieren. Service Manager John Allen wird sich auf die Ausrüstung und den Service im Entsorgungsbereich konzentrieren und Rob Newell wird als Business Development Manager UK North den Construction Markt verantworten. Ab August wird Tim Case als neues Teammitglied den Construction Markt im Süden Großbritanniens betreuen. Office Manager Susan Anderson-Lewis wir zusätzliche Verantwortung in der Administration übernehmen.
Mit dem wachsenden Team ist MOBA UK für künftiges Wachstum gerüstet und kann Kunden einen professionellen Service und Support bieten. Der bisherige Managing Director Alastair Brown, der sehr viel zum Aufbau von MOBA UK beigetragen hat, verlässt das Unternehmen und stellt sich neuen Herausforderungen.

Construction Markt in Großbritannien: Große Bedeutung des Maschinenverleihs
Im Bereich Construction konnte MOBA UK sich in einem hart umkämpften Markt behaupten. Das Unternehmen arbeitet mit Partnern wie Clee Hill und Flannery Plant zusammen. Denn das Besondere in diesem Markt ist die große Bedeutung des Verleihgeschäfts; rund 80 Prozent aller Baumaschinen sind im Verleihgeschäft anzusiedeln.
MOBA bietet für den Construction Bereich 2D und 3D Nivellier- und Steuerungssysteme für eine breite Auswahl an Baumaschinen. Am bedeutendsten für den UK Markt sind Lösungen für den Erdbaubereich. MOBAs Kompetenz im Bereich der Nivelliersysteme für Fertiger bietet zusätzlich großes Potenzial, den UK Markt weiter zu erschließen.

Entsorgungstechnologien: Erfolgreicher Markteintritt
Nach  Anpassungsentwicklungen, die für den britischen Markt notwendig waren, konnte MOBA UK 2012 erste Aufträge gewinnen und steigert seither stetig den Umsatz im Bereich der Entsorgungstechnologien. Mehr als 30 Entsorgungs- und Silofahrzeuge arbeiten bereits mit Wäge- oder Identifikationslösungen der MOBA. Seit 2012 unterstützt John Allen, der über jahrelange Erfahrung in der Ausrüstung und im Service von Entsorgungsfahrzeugen verfügt, Ian Lewis im Waste Bereich. Weitere große Vorteile sind die voll ausgestattete Werkstatt, in der Fahrzeuge mit den Wäge- und Identifikationssystemen ausgerüstet und gewartet werden können und die umfangreichen Serviceleistungen, die MOBA UK vor Ort bietet. „Wir können unseren Partnern und Kunden, gerade auch was den Service und den technischen Support angeht, vieles bieten, was Wettbewerber nicht bieten können“, so Ian Lewis. MOBA wird erneut an der Messe RWM, die im September stattfindet, teilnehmen und dem UK Markt zum ersten Mal eine neue zertifizierte Wäge- und Identifikationslösung für Frontlader zeigen.

Ausblick
„Unsere Aufgabe für die Zukunft ist es, trotz schwieriger Marktbedingungen und stagnierender Wirtschaft in Großbritannien weitere Marktanteile zu gewinnen und noch mehr Kunden von unseren zuverlässigen und präzisen Lösungen zu überzeugen. Wir streben für 2013 eine Verdoppelung des Umsatzes an“, so David Shelstads Prognosen für das laufende Jahr.

www.moba.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss