Top-News

Mauderer: Sicheres Reinigen und Warten von Photovoltaik-Anlagen

Photovoltaikanlagen auf Dächern sollten regelmäßig gereinigt werden, da die Leistungsfähigkeit der Module aufgrund von Luftverunreinigungen und andere Umwelteinflüsse zurückgehen kann. Für die Durchführung dieser Reinigungsarbeiten fordern Berufsgenossenschaften die Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen.

So werden z.B. ab drei Meter Absturzhöhe Absturzsicherungen für Dächer zwingend vorgeschrieben, um Absturzunfälle zu vermeiden.

Für kurzzeitige Arbeiten, wie die Reinigung, Reparatur oder Wartung bereits installierter PV-Anlagen, bietet Mauderer Alutechnik aus Lindenberg/Allgäu mit dem Bavaria-Leitern-Blitzgerüst SL eine Absturzsicherung an, die auf die Bedürfnisse von PV-Monteuren eingeht. Die Besucher der Intersolar vom 13. - 15.06.2012 in München können sich davon einen persönlichen Eindruck machen (Stand C 2.668).
Die Absturzsicherung wird am Boden komplett aufgebaut und mit Hilfe von Spezial-Winden auf die gewünschte Arbeitshöhe gebracht. Das bedeutet, dass Absturzgefahren beim Auf- und Abbau minimiert werden. Es sind keine weiteren Hilfsmittel (wie Fanggurte oder Treppentürme) für den BG-konformen Aufbau notwendig. Das Bavaria-Leitern-Blitzgerüst SL ist GS-geprüft und entspricht der DIN EN 13374 (Klasse C = höchste Schutzklasse).

Die Rüstkosten fallen aufgrund der extrem kurzen Aufbauzeiten kaum ins Gewicht. 5 Meter Dachschutzwand stehen in ca. 10 Minuten in einer Höhe bis zu 7 Meter. „Die Einrüstzeiten und damit die Einrüstkosten werden beim Bavaria-Leitern-Blitzgerüst SL minimiert“, sagt Marketingleiter Mark Mauderer. „Dies bedeutet einen erheblich Wettbewerbsvorteil für alle Handwerksbetriebe, die regelmäßig auf dem Dach arbeiten“.

Für den Anwender ergeben sich weitere Vorteile. Er wird flexibler, da er nicht mehr auf die Dienste von Gerüstbauern angewiesen ist. Dank der wenigen Bauteile und dem geringen Gewicht lässt sich das Bavaria-Leitern-Blitzgerüst SL leicht transportieren und verstauen. Schließlich erfüllt der Arbeitgeber auch seine Pflichten gegenüber seinen Arbeitnehmern, indem er ihnen ein einfaches, sicheres und GS-geprüftes Produkt für Arbeiten auf dem Dach zur Verfügung stellt.

Mit den Bavaria-Absturzsicherungen bietet Mauderer Alutechnik seit über 35 Jahren „Sicherheit rund ums Dach“ für Dachdecker, Photovoltaik-Installateure und viele andere Branchen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Giebeldächer oder Flachdächer handelt. Mauderer hat für die unterschiedlichsten Anforderungen serienmäßige Lösungen im Angebot, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

www.mauderer.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss