News, Arbeitsbühnen

08. Februar 2017

Kommunale LKW-Arbeitsbühnen aus dem Hause Rothlehner

Kommunale LKW-Arbeitsbühnen aus dem Hause Rothlehner

Egal ob Baumpflege, Schilderdienst, Elektroinstallation, Liegenschaften, oder Straßen- und Weihnachtsbeleuchtung, der GSR E170TJV auf MB Sprinter 516 CDI ist speziell für diese Anforderungen ausgestattet.

Aufgebaut auf einem Mercedes Sprinter 516 CDI bietet das Gerät mit 16,60 m Arbeitshöhe eine erhebliche Restzuladung.  Ausgestattet ist der Innenraum mit einer kompletten Sortimo-Einrichtung.  Eine Schiebetür zum Laderaum und eine Zutrittsplattform zum Heck, sowie eine Rückfahrkamera erleichtern dem Bediener die alltägliche Arbeit.

Eine stufenlose Proportionalsteuerung und die wartungsfreundliche Konstruktion sorgen für reibungslose Einsätze. Mit der technischen Ausstattung “1.000 V Isolation” und “eingeschränkte Hubfunktion ohne Abstützung eignet sich diese Arbeitsbühne für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen v.a. im kommunalen Bereich.

Im Glasfaserkorb mit „walk-in“ Funktion finden 2 Personen Platz (220kg Korblast), die maximale seitliche Reichweite beträgt 7,50 m.

Die Firma Rothlehner bietet aktuell ein Vorführgerät, Baujahr 2016, mit Vollausstattung zum Sonderpreis an.  Ein Testgerät steht nach Rücksprache zur Verfügung. Rothlehner bietet außerdem verschiedene Finanzierungsvarianten an.

Für mehr Details, ein unverbindliches Angebot, oder die Vereinbarung eines Vorführtermins: 

Rothlehner Arbeitsbühnen GmbH
Mühlenweg 1, 84323 Massing / Oberdietfurt
Fon: +49 8724 9601-66, Fax: +49 8724 9601-12
mail: info(at)rothlehner.de
web: www.rothlehner.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss