Partner
Aktuelle Meldungen/News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

HAKO GMBH Citymaster 1650: Vierzylinder für kompaktes Multifunktionsfahrzeug

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Hako GmbH

Von Kehren und Nassreinigung über die Wildkrautbekämpfung bis hin zum Winterdienst – der Ganzjahreseinsatz auf Außenflächen stellt hohe Anforderungen an Mensch und Maschine. Hier werden Nutzfahrzeuge benötigt, die wendig sind, um auch schmale Fußgänger- und Innenstadtbereiche zu pflegen. Dabei ist genug Leistung gefragt, um verschiedenste Anbaugeräte anzutreiben. Diese Multifunktionsfahrzeuge arbeiten als Kehrmaschine und Mäh- oder Streufahrzeug bei Kommunen, Dienstleistern und der Industrie.


Hako ist ein Hersteller solcher Fahrzeuge. Bei der Wahl des Motors für den multifunktionalen Geräteträger Citymaster 1650 erhielt ein Vierzylinder von Hatz den Zuschlag. Olaf Heinemann, Produktmanagement Kommunaltechnik Citymaster bei Hako, stellt die Maschine vor: „Der Citymaster 1650 ist eine knickgelenkte, multifunktionale Außenreinigungsmaschine in der 3,5-Tonnen-Klasse. Er verfügt über ein Schnellwechselsystem, mit dem sich die Anbaugeräte einfach und werkzeuglos tauschen lassen. So kann das Fahrzeug mit einer Vielzahl von An- und Aufbaugeräten für jede saisonale Herausforderung, wie zum Beispiel für den Winterdienst, für Arbeiten in der Grünflächenpflege oder für die Nassreinigung von stark verschmutzten Flächen, ausgestattet werden.“ Dank Knicklenkung und kompaktem Aufbau hat der Citymaster laut Hersteller den kleinsten Wendekreis seiner Klasse und lässt sich somit auch an engen Stellen komfortabel manövrieren. Mit permanentem Allradantrieb steht dem Einsatz auch unter widrigen Witterungsbedingungen nichts im Wege.

Partner

Umweltschonend und kompakt

Hako suchte für den Citymaster einen leistungsstarken Motor (74,77 PS), der keine Probleme in der kompakten Fahrzeugkonstruktion verursacht. Diesen fand das Unternehmen im Vierzylinder 4H50TICD, wie Heinemann erklärt: „Der Motor ist leicht und passt in den sehr engen Motorraum unseres Citymaster. Außerdem sind die Hatz-Motoren bekannt für ihre Langlebigkeit. Wir bieten unseren Kunden Maschinen, die ausfallsicher sind. Hierzu stellt der Antrieb eine wichtige Komponente dar.“ Auch Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit spielen angesichts des innerstädtischen Betriebs eine wichtige Rolle: So erfüllt der Hatz 4H50TICD die aktuelle Emissionsnorm für Industriemotoren Stage V und ist zudem treibstoffsparend im Betrieb.

Firmeninfo

Hako GmbH

Hamburger Straße 209-239
23843 Bad Oldesloe

Telefon: +49 (04531) 806 0

[98]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT