Partner

EINESTADT SOLUTIONS GMBH Flächendeckender Glasfasernetzausbau: große Herausforderungen für die Lechfeld-Gemeinden

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: EineStadt Solutions GmbH

Die bayerische Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld hat ein ehrgeiziges Projekt in Angriff genommen: den flächendeckenden Ausbau eines zukunftssicheren Glasfasernetzes. Für das ambitionierte Vorhaben müssen vielfältige Herausforderungen bewältigt werden, die eine präzise Planung, nahtlose Koordination und sorgfältige Datenverwaltung erfordern. Inmitten dieser Komplexität hat sich die EineStadt-App als praktisches Werkzeug erwiesen, das nicht nur den Prozess vereinfacht, sondern auch die Transparenz und Effizienz erhöht.

So ermöglicht die App eine digitale Verwaltung und Dokumentation, und das von der ersten Planungsphase über die Bauphase bis hin zur abschließenden Kontrolle sowie Freigabe. Das Programm bietet nicht nur eine zentrale Plattform für alle relevanten Informationen, sondern verbessert auch die Kommunikation zwischen den Beteiligten: von der Kommunalverwaltung über den Telekommunikationsanbieter bis hin zur ausführenden Baufirma vor Ort. Christian Dobrindt, Ingenieur und Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld, ist maßgeblich an der Koordination und Überwachung der Tiefbaumaßnahmen beteiligt. Sein Aufgabengebiet umfasst die Überprüfung von Trassen, das Freigeben von Routen, das Einholen verkehrsrechtlicher Anordnungen sowie das Sammeln von Daten. Er ist derjenige, der die Ausführungspläne in den Händen hält, vor Ort Fotos macht und sorgfältig alle Details einzeichnet. In enger Absprache mit der Telekom und den Baufirmen muss er sicherstellen, dass alle Glasfaserkabel korrekt und sicher verlegt werden. „Die EineStadt-App revolutioniert, wie wir unser Projekt steuern und dokumentieren“, berichtet er.


Erleichterter Überblick

In der Praxis zeigt die Anwendersoftware ihre Stärken in verschiedenen Aspekten des Glasfaserausbaus. Sie erleichtert den Überblick über die Leitungsverlegungspläne des Telekommunikationsanbieters, unterstützt bei der effizienten Abwicklung der Genehmigungsprozesse und hilft, den Fortschritt der Tiefbauarbeiten zu überwachen.

Konkret bedeutet das: Alle Informationen zur Leitungsverlegung und alternativen Trassen, einschließlich Fotos und Screenshots aus dem Lageplan, werden gebündelt bei EineStadt gespeichert. Die ausführende Firma kann dank übersichtlicher PDFs auf alle relevanten Informationen zugreifen, einschließlich der verkehrsrechtlichen Anordnung der Straßenverkehrsbehörde, die ebenfalls auf der App zu finden sind. Sollte es zu Abweichungen vom Plan kommen, wird dies sofort digital dokumentiert. Auch ein Abschluss der Arbeiten wird per digitaler Aktennotiz festgehalten.

Partner

Vom Lechfeld in die Welt: digitale Lösungen für komplexe Herausforderungen

Die EineStadt-App ist ein Beispiel dafür, wie digitale Lösungen genutzt werden können, um die Qualität und Geschwindigkeit des Ausbaus von Infrastrukturen zu steigern. „Die Anwendung gibt uns einen vollständigen Überblick und erleichtert die Abwicklung erheblich“, betont Dobrindt. „Wenn ich mir vorstelle, ich hätte alle Fotos nur unsortiert in meiner Bibliothek, wäre das schon nicht mehr zu handhaben.“

Neben der Optimierung des Glasfaserausbaus verfügt die App über weitere wichtige Potenziale: Sie zeigt, wie eine Gemeindeverwaltung mittels Technologieeinsatz effizienter und effektiver arbeiten kann. Durch ihre gelungene Implementierung im Lechfeld sowie in zahlreichen weiteren Städten, steht die Region bereits seit Jahren als Vorbild für andere Kommunen – egal, ob im Einsatz bei der Verwaltung von Baustellen in der Stadt sowie von Bäumen, Grünflächen, Mülleimern, Wasser, Abwasser und Co.

Ein weiterer unverkennbarer Vorteil bietet sich den Bürgern: Diese können auf einer eigenen Website, auf der die interaktive EineStadt-Karte integriert ist, stets den aktuellen Stand des Ausbaus einsehen. Somit müssen nicht umständlich am Telefon Informationen ausgetauscht werden und die Einwohner der Region können sich selbstständig informieren, wann und wo Baustellen geplant sind – auch vor ihrer eigenen Haustür.

Firmeninfo

EineStadt Solutions GmbH

Werner-Haas-Str. 8
86153 Augsburg

Telefon: +49 170 1911531

[12]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT